piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Digitalisierte Alltage erforschen: Ethnografieren im Internet

Datum: 23.10.2018, 16:00 - 18:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, B, C, D
Ort: Hubland Süd, Geb. Z6 (Zentrales Hörsaal- u. Seminargebäude), Raum 2.003
Veranstalter: Europäische Ethnologie/ Volkskunde // Fachbereich: Europäische Ethnologie/ Volkskunde
Vortragende*r: I. Kölz

Im Jahr 2016 waren Deutsche durchschnittlich 128 Minuten am Tag online. Es wird online geshoppt, das Smartphone wird zum permanenten Begleiter, Informationen aller Art werden über Wikis aufgerufen, wir verlieben uns online und das Tablet wird zum Kochbuch. Das Internet ist omnipräsenter Teil unserer Alltage und ist zu einem neuen Bereich sozialen und kulturellen Handelns geworden. Die damit einhergehende Digitalisierung hat sich längst über unterschiedliche Endgeräte in die materielle Kultur, als Symbole in Deutungssysteme oder als Netzwerke und Communities in die Sozialität unserer Alltage eingeschrieben. Das Internet bildet somit ein neues und komplexes Feld in der kulturwissenschaftlichen Untersuchung von Alltagsphänomenen: Für viele Themenkomplexe der Europäischen Ethnologie kann das Forschungsfeld Internet eine Ergänzung zur Generierung von Information aber auch einen eigenen breiten Gegenstand der Forschung darstellen. Mit der steten Präsenz des Internets in gegenwärtigen Alltagen stellt sich die Frage, wie dieses in das empirische Forschen in der Europäischen Ethnologie integriert werden kann. Das Seminar führt in das zentrale Themenfeld des Ethnografierens im Internet ein und erkundet die Theorien, Konzepte und Methoden der frühen kulturwissenschaftlichen Onlineforschung ab den 1990er-Jahren bis in die Gegenwart. Ziel ist es, das Internet als kulturwissenschaftliches Forschungsfeld kennenzulernen, aufzuzeigen wie es methodisch und theoretisch verortet werden kann und die Potentiale aber auch Grenzen der volkskundlich-kulturwissenschaftlichen Erforschung digitalisierter Alltage nachzugehen. Hierzu werden als Übung eigene online-ethnografische Fallstudien aus dem breiten Themenfeld digitalisierter Alltage angefertigt.

wöchentliches Seminar.

Informationen und Anmeldung auf sb@home

Zurück