piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Der Islam - Einführung in eine Weltreligion. Interreligiöse Kompetenz für Lehrkräfte und Theologiestudierende

Datum: 26.10.2017, 16:00 - 18:00 Uhr
Kategorie: C, D, (Block-)Seminare
Ort: Neue Uni Raum 129
Veranstalter: Katholische Theologie
Vortragende*r: Dr. Martin Fuß

Blockseminar an fünf Einzelterminen mit einer Einführung am 26.10.2017

Blockseminar an den folgenden Terminen

Do, 26.10.2017, 16:00-18:00 Uhr, Neue Uni-Raum 129: Einführung

Do, 09.11.2017, 16:00-18:00 Uhr, Neue Uni-Raum 129

Fr, 01.12.2017, 16:00-18:00 Uhr, Neue Uni-Raum 129

Sa, 02.12.2017, 16:00-18:00 Uhr, Neue Uni-Raum 129

Fr, 12.01.2018, 16:00-18:00 Uhr, Neue Uni-Raum 130

Inhalt:

"Der Islam" ist beinahe omnipräsent: in den Medien wir er in Zusammenhang mit dem weltweiten Terror und gern mit scheinbar unmenschlichen, antiquierten Gebräuchen gebracht, in Deutschland mit mangelnder Integrationsbereitschaft und Gewaltbereitschaft. Es wird in der Öffetnlichkeit viel diskutiert über "den Islam", Aufklärung erfährt man kaum. Dabei wäre die Kenntnis grundlegender Zusammenhänge zwischen Politik, religion und Gesellschaft im Islam, vor allem aber des Selbstverständnis der Muslime die Basis für aufgeklärte Meinungsbildung und für gelingenden Dialog, der möglich ist. Diese Kenntnisse werden im Seminar vermittelt. Das Seminar wird Grundkenntnisse über den Islam bieten und insbesondere auf das Selbstverständnis der Muslime eingehen.

Weitere Informationen und Anmeldung über sb@home

 

 

 

 

Zurück