piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Alternative Glaubenssache(n) oder – von der Wiederkehr des Religiösen

Datum: 17.04.2018, 10:00 - 12:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, C, D
Ort: Hubland Süd, Geb. Z6 (Zentrales Hörsaal- u. Seminargebäude), R 1.004
Veranstalter: Europäische Ethnologie/ Volkskunde
Vortragende*r: Dr. Susanne Dinkl

Wie viel Religiosität braucht der Mensch und braucht er diese überhaupt? Sind wir "auf dem Weg in eine neue spirituelle Gesellschaft", wie es Hubert Knoblauch formulierte? Eine neue Sichtbarkeit des Religiösen kann durch die Pluralität an Glaubensangeboten beobachtet werden, was eine Reihe an Fragen zu diesem gesellschaftlichen Phänomen in einer scheinbar säkularisierten Welt aufwirft. Neue Zugangsdaten und die Behandlung gegenwärtiger Diskurse sollen im Rahmen des Seminars genau beleuchtet werden, um gegenwärtige religiöse und spirituelle Phänomene – ihre Akteure und Konstitutionen – zu ergründen.

sb@home

Zurück