piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Workshop: Interkulturalität - ein Auslaufmodell

12.01.2015

am 27.01.2015

Die Kolping Akademie - Kooperationspartner des GSiK Programmes - lädt ganz herzlich ein zum Impuls Workshop:

Interkulturalität - ein Auslaufmodell

Kaum ist das Konzept der Interkulturalität in den Vereinen und Bildungseinrichtungen angekommen, wird es in wissenschaftlichen Kreisen bereits wieder abgelehnt. Der Vorwurf: Auch wenn interkulturelle Arbeit in der Praxis gut gemeint ist, bewirkt sie leider oft das Gegenteil, fördert nicht die Begegnung, sondern betont Unterschiede und herkunftsbedingte Andersartigkeit. Denn hinter der engagierten interkulturellen Arbeit steht oft eine veraltete Vorstellung von Kultur, die auf gefährlichen Vereinfachungen beruht.

Der Workshop findet statt am Dienstag den 27.01.2015, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr im Kolping-Center Mainfranken, Kolpingplatz 1 (hinter der Sportarena), Würzburg.
Eine verbindliche Anmeldung bis 14. Januar 2015 bei Herrn Dr. Mahsberg, GSiK-Teilprojekt Biologie (mahsberg@biozentrum.uni-wuerzburg.de) ist erforderlich. Bitte neben dem vollständigen Namen auch das Studienfach angeben. Für die Teilnahme wird vor Ort eine Gebühr von 10 EUR erhoben.

Der Workshop kann als ein GSiK Vortrag angerechnet werden.

Zurück