piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Weißsein sichtbar machen

09.04.2018

Melissa Silva, deutsch-amerikanische Pädagogin und GSIK-Mitarbeiterin, bringt mit ihrem Seminar "Critical-Whiteness" ein neues Themenfeld in GSiK ein! einBLICK berichtet!

Weißsein sichtbar machen

Mit einem neuen interdisziplinären Forschungsansatz beschäftigt sich ein Seminar von Melissa Silva. Das Seminar „Critical Whiteness“ steht beispielhaft für das breite Veranstaltungsprogramm des interkulturellen Lehrprogramms „Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz“ der Universität Würzburg.

Das Projekt GSiK bietet Studierenden der Universität Würzburg ein vielseitiges interdisziplinäres Veranstaltungsprogramm.

Mit über hundert Veranstaltungen pro Semester bietet das bundesweit einzigartige Projekt „Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz“ (GSIK) Studierenden der Universität Würzburg ein vielseitiges interdisziplinäres Veranstaltungsprogramm. Die deutsch-amerikanische Pädagogin und GSIK-Mitarbeiterin Melissa Silva brachte nun ein neues Themenfeld in das Programm ein: „Critical Whiteness“.

 

einBLICK - das Online-Magazin der Universität Würzburg berichtet über das Seminar, das auch in diesem Semester im GSiK-Lehrprogramm angeboten wird! Zum Artikel.

Zurück