Forschungsstipendien nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz

Das Ministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat die Anzahl der möglichen Neuvergaben von Stipendien für das Wintersemester 2017/18 weiterhin auf 10 pro Jahr beschränkt. Neben den Vorschlägen aus den bayerischen Universitäten, sollen zusätzlich auch Vorschläge aus den Verbundkollegs im Rahmen des Bayerischen Wissenschaftsforums (BayWISS) ermöglicht werden.

Der Universität Bayern e.V. hat mit Nachricht vom 21.3.2017 darum gebeten, die für das Auswahlverfahren im Jahr 2017 erforderlichen Schritte einzuleiten.

Förderungsbeginn für erfolgreiche Vorschläge im nächsten Auswahlverfahren ist der 1. November 2017.

Vorschläge können ab sofort jederzeit eingereicht werden. Für die weitere Behandlung und eine rechtzeitige Weitergabe an das Auswahlgremium der Universität Bayern e.V. ist jedoch der nachfolgende Zeitpunkt als Ausschlussfrist anzusehen.

Spätester Abgabetermin für Vorschläge des Verfahrens im WS 2017/2018 ist der 21. April 2017.
(bei persönlicher Abgabe in der Stipendienstelle der Universität, Hubland-Campus Nord, Oswald-Külpe-Weg 842 (rechter Eingang, 1. Stock); Zi. 01.201).

Nach diesem Termin eingehende Vorschläge können am Auswahlverfahren 2017 nicht teilnehmen.

Bitte lesen Sie unbedingt die weiterführende Hinweise zum Verfahren und zu den Aufnahmevoraussetzungen!