Auf dieser Seite wird auf weitere Stipendienangebote, ausgeschriebene Förderpreise und sonstige Aktionen hingewiesen.


Reisestipendium der Marschalk von Ostheim'schen Stiftung

 

Aus den Einkünften der vom Stadtrat Bamberg verwalteten 

Emil-Freiherr-Marschalk-von-Ostheim`schen-Stiftung

ist im Jahr 2017 ein "Stipendium zur Auszeichnung und Drucklegung geschichtlicher Arbeiten" in Höhe von 1.000 Euro zu vergeben.

Ausschreibungstext

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017.

Es wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen entweder an die im Ausschreibungstext genannte Adresse zu senden, oder persönlich im Stipendienreferat der Universität Würzburg, Hubland Campus Nord, Oswald-Külpe-Weg 842, 97074 Würzburg, einzureichen.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter Herrn Gröner.
Telefonnummer 0931/31-82770


FundaMINT-Programm der Telekom-Stiftung

Kompetente und motivierte Lehrkräfte spielen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, junge Menschen für künftige Herausforderungen fit zu machen. Umso gravierender ist, dass an deutschen Schulen gerade im MINT-Bereich viele Lehrerinnen und Lehrer fehlen. Mit ihrem Stipendienprogramm FundaMINT für MINTLehramtsstudierende möchte die Deutsche Telekom Stiftung dazu beitragen, diesen Mangel zu beheben – und das Ansehen sowie die Wertschätzung des Lehrerberufs zu stärken.

Die Deutsche-Telekom-Stiftung fördert daher Lehramtsstudierende für alle Schularten, die (mindestens) ein MINT-Fach in der Fächerverbindung gewählt haben.

Die nächste Bewerbungsrunde startet im Oktober 2017.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens zum 15. Januar per E-Mail an fundamint@telekom.de eingereicht werden.

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten der Telekom-Stiftung


Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

 

Die Zielsetzung des Alfred-Toepfer-Stipendienprogramms ist die Förderung vor allem europäischer Studien auf dem Gebiet der Kultur, der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, aber auch in den bildenden und darstellenden Künsten, der Architektur sowie den Agrar- und Forstwissenschaften. Vergeben werden pro Jahr bis zu 50 Stipendien.


Rechtsanwalt-Richard-Schmitt-Stiftung

(Rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts)

Anschrift:
Stiftungsverwaltung Bürgerspital z. Hl. Geist
Frau Sabine Förster
Theaterstraße 19, 97070 Würzburg.
ra.schmitt.stiftung@buergerspital.de

- Rechtsanwalt-Richard-Schmitt-Stiftung -

Förderungskreis:
Würdige und befähigte Studierende (Doppel-/Halbwaisen), die mindestens 10 Jahre in Würzburg wohnhaft sind.

Bewerbung:
Eigene Bewerbung der Studierenden.


Otto-Benecke-Stiftung e.V.

Förderungskreis:
Bildungs- und Förderungsprogramm für Aussiedler, Asylberechtigte und Kontingentflüchtlinge bis zum 30. Lebensjahr.

Bewerbung:
Eigene Bewerbung der Antragsberechtigten;

nächstgelegene Beratungsstellen:
Hirschenstr. 39, 90762 Fürth
(0911) 7418721, Fax: (0911) 977 4991
Beuthener Str. 39 90471 Nürnberg
(0911) 406284, Fax: (0911) 408 8930

Vertrauensdozentin an der Univ. Würzburg:
N.N.

Otto-Benecke-Stiftung e.V.

 

Leitstelle Süd, München (Bayern-Adresse):
Amalienstraße 45, 80799 München
089/ 288 168-0, Fax: 089/288 168-11
E-Mail: post@obs-ev.de


Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Förderungskreis:
Gefördert werden junge Menschen mit wissenschaftlicher Begabung und mit dem Willen, gesellschaftliche Verantwortung zu tragen.

Bewerbung:
Eine Bewerbung ist in folgenden Zeiträumen möglich:
15. Februar bis 15. März und 15. August bis 15. September.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen nur in diesen Zeiträumen zu.

Stadtwaldgürtel 18, 50931 Köln
E-Mail: info@stiftungsfonds.org

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds


 

 

Stiftung Deutsche Sporthilfe

Förderungskreis:
Studienbeihilfe für Spitzensportler der nationalen Fachverbände und herausragende Talente.

Bewerbung:
Anträge der Studierenden sind über den nationalen Fachverband einzureichen.

Stiftung Deutsche Sporthilfe
Burnitzstraße 42, 60596 Frankfurt/Main


e-fellows.net

Online-Stipendium von e-fellows.net

(Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, natur- u. ingenieurwissenschaftl. Fächer)

Direkt zu den Informationen zum Online-Stipendium