Intern
    Suchtberatung

    Suchtpräventionskonzept

    Das hier vorliegende Suchtpräventionskonzept stellt eine Überarbeitung der 1999 veröffentlichten Broschüre der Universität „Suchtprävention am Arbeitsplatz. Maßnahmen und Hilfsangebote der Universität bei Leistungsmangel oder Verhaltensauffälligkeit im Zusammenhang mit Alkohol- oder anderem Suchtmittelgebrauch" dar.

    Es wurde unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Standards* inhaltlich überarbeitet und insbesondere um Angebote und Maßnahmen der Prävention ergänzt. Der Umgang mit suchtmittelauffälligen Mitarbeitern (Fünf-Stufenplan) wurde auf die rechtlichen Grundlagen überprüft und aktualisiert.

    Wenn Sie das Suchtpräventionskonzept als Ganzes / in gedruckter Form haben möchten, können Sie es sich hier als PDF-Datei herunter laden und ggf. ausdrucken.


    *Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (Hrsg.) 2011. Qualitätstandards in der betrieblichen Suchtprävention und Suchthilfe der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS). Ein Leitfaden für die Praxis. Autoren: Dr. E. Wienemann & G. Schumann (2. aktualisierte und ergänzte Auflage)

    Kontakt

    Suchtberatungsstelle
    Marcusstraße 9-11
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82020
    Fax: +49 931 31-87200
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Marcusstraße 9-11