piwik-script

Intern
    Suchtberatung

    Beratungsangebote zur Prävention

    Schwierige zwischenmenschliche Situationen, ein schlechtes Betriebsklima, Konflikte und Über- oder Unterforderungen sind Belastungssituationen, die zu psychischen Erkrankungen oder einem riskanten Umgang mit Alkohol und anderen Suchtmitteln führen können.

    Das Angebot, sich auch in solchen Situationen an die Suchtberatungsstelle wenden zu können, richtet sich an Beschäftigte, die selbst von einem Problem betroffen sind, sowie an Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzte der belasteten Personen.

    Vortragsveranstaltungen und Seminare

    Informationsveranstaltungen für alle Beschäftigten zu den Wirkungen und Risiken von Alkohol-, Medikamenten- und Nikotinkonsum

    Tagesseminare für Auszubildende, in denen der eigene Konsum, Folgen des Arbeitens unter Alkohol und Drogen und andere wichtige Themen zum Thema Sucht und Abhängigkeit angesprochen werden

    Tabakentwöhnung

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Suchtberatungsstelle
    Marcusstraße 9-11
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82020
    Fax: +49 931 31-87200
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Marcusstraße 9-11