piwik-script

Intern
    Suchtberatung

    Regionale Selbsthilfegruppen

    Anonyme Alkoholiker (AA)

    "Die Anonymen Alkoholiker sind Frauen und Männer, die entdeckt und eingestanden haben, dass der Alkohol ein Problem für sie geworden ist. Sie bilden eine weltweite Gemeinschaft, in der sie einander helfen, nüchtern zu bleiben. Jeder, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören, ist den AA willkommen.

    Da alle Mitglieder selbst Alkoholiker sind, haben sie ein besonderes Verständnis füreinander. Sie haben diese Krankheit - den Alkoholismus - am eigenen Leibe verspürt und in der Gemeinschaft gelernt, sie zum Stillstand zu bringen, indem sie Tag für Tag ganz ohne Alkohol leben." (Auszug aus der Internetseite der AA)

    Die AA sind in Würzburg mit mehreren Gruppen vertreten.

    Kontakt:
    AA - Anonyme Alkoholiker
    Bentheimstraße 13
    Tel.: 0931-19295

    Meetings der AA im Postleitzahlengebiet 97...

    Auf regionaler Ebene ist eine Kontaktaufnahme per Email möglich: aa-ig05-rg02@anonyme-alkoholiker.de.

    Al-Anon und Alateen

    Die Al-Anon Familiengruppen sind eine eigenständige, von den Anonymen Alkoholikern unabhängige Selbsthilfegemeinschaft. Es gibt Al-Anon Gruppen, in denen sich überwiegend Menschen austauschen, die in alkoholkranker Familie aufgewachsen sind.

    Kontakt:
    Die Würzburger Gruppe trifft sich in der Wallgasse 10, 97070 Würzburg.
    Jenaplanschule (ehem. Hauger-Schule), 1. OG, Raum 2 jeden Mittwoch um 19:30 Uhr

    Email: zdb@al-anon.de
     

    Blaues Kreuz

    "Das Blaue Kreuz unterstützt als Suchthilfeverband suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie ihre Angehörigen. An über 400 Standorten engagieren sich in über 1.100 Gruppen und Vereinen ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter vor allem für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen. Das geschieht auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes, damit Menschen ihr Ziel erreichen: BEFREIT LEBEN LERNEN." (Auszug aus der Internetseite des Blauen Kreuzes Deutschland)


    Kontakt:
    Blaues Kreuz
    Martin-Luther-Str. 5b
    Tel.: 0931-54330 oder -32 90 52 20
    Internet: www.blaues-kreuz-wuerzburg.de

    Kreuzbund

    "Der Kreuzbund bietet Suchtkranken und Angehörigen Hilfe. In rund 1.515 Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes treffen sich wöchentlich ca. 28.000 Menschen. Jeder Mensch, der suchtgefährdet oder abhängig ist oder den die Sucht seines Partners oder eines Familienmitglieds belastet, ist beim Kreuzbund herzlich willkommen.


    Die Gruppenarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, sich im Alltag zurecht zu finden, ihre Probleme zu lösen und eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen. Darüber hinaus fördert und praktiziert der Kreuzbund eine suchtmittelfreie Freizeitgestaltung." (Auszug aus der Internetseite des Kreuzbundes - Bundesverbandes)

    Kontakt:
    Kreuzbund e. V. Diözesanverband Würzburg
    Franziskanergasse 3
    Tel.: 0931-386-585 50
    Fax: 0931-386-585 59
    Internet: www.kreuzbund-wuerzburg.de

    Selbsthilfegruppe für Frauen mit Alkoholproblemen

    Treffen jeden 1. und 3. Montag im Monat 18:00 Uhr im Selbsthilfehaus, Scanzonistraße 4, 97080 Würzburg

    Kontakt:
    Beate Scheller, Tel.: 0931-49890

    PHOENIX, Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Suchtkranke

    Treffen:
    Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
    Donnerstag von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
    im Selbsthilfehaus, Scanzonistraße 4, 97080 Würzburg

    und

    Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Ochsenfurt, Dr.-Martin-Luther-Straße 8, 97199 Ochsenfurt

    Kontakt: Bärbl Puls 0931-207 13 960

    Internet: www.phoenix.selbsthilfe-wue.de

    PHOENIX Selbsthilfegruppe für drogenabhängige Menschen

    Treffen: 
    Donnerstag von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
    im Selbsthilfehaus, Scanzonistraße 4, 97080 Würzburg

    Kontakt: Bärbl Puls 0931-207 13 960

    Internet: www.phoenix.selbsthilfe-wue.de

    Gruppenangebot für Menschen mit Problemen durch illegale Drogen

    für substituierte Klienten

    Kontakt:
    Jugend- und Drogenberatungsstelle
    Tel.: 0931-590 56

    WEITERE SELBSTHILFEGRUPPEN

    finden Sie in der Selbsthilfezeitung, die es im Aktivbüro, Zimmer 1 gibt.
    Karmelitenstr. 43
    97070 Würzburg

    Tel: 0931 - 373706
    Email: aktivbuero@stadt.wuerzburg.de
    Internet: www.wuerzburg.de/aktivbuero

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Suchtberatungsstelle
    Marcusstraße 9-11
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82020
    Fax: +49 931 31-87200
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Marcusstraße 9-11