piwik-script

Intern
    Würzburger Altertumswissenschaftliches Zentrum

    Du sollst nicht lügen! // Lektüre- und Diskussionsseminar für HörerInnen aller Fachbereiche

    ‹Du sollst nicht lügen!› Augustinus, De mendacio – Über die Lüge
    Datum: 26.01.2019, 00:00
    Kategorie: Veranstaltungen, Vorträge
    Ort: Sanderring 2 (Neue Universität), Raum 129
    Vortragende*r: Zentrum für Augustinus-Forschung an der Universität Würzburg
    Saint Augustine von Philippe de Champaigne

    Innerhalb einer ‹Kulturgeschichte des Lügens› von der Antike bis hin zu den ‹fake news› der Gegenwart gehört der Rhetor, Philosoph und Theologe Augustinus von Hippo (354–430) zu den wichtigsten und profiliertesten Vordenkern. Unter seinen beiden Monographien zum Thema (De mendacio und Contra mendacium) beeindruckt vor allem seine frühe Schrift De mendacio – Über die Lüge durch ihre grundlegenden ontologischen und ethischen, aber auch logischen und sprachtheoretischen Reflexionen, die Augustinus zu einem unbedingten Verbot des Lügens führen. Das Lektüreseminar liest diese in vielerlei Hinsicht spannende Schrift in deutscher Übersetzung und lädt unter Anleitung kundiger Moderatoren aus unterschiedlichen Disziplinen zum Interpretieren und Diskutieren ihrer pointierten Thesen ein.

    Plakat

    Flyer

    Zurück

    Nach oben