piwik-script

Deutsch Intern
  • [Translate to Englisch:]
Human Resources

Ausbildung als Chemielaborant/-in

Chemielaborant/in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf.

Im Rahmen der Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Vorbereiten und Durchführen von chemischen Untersuchungen und Versuchsreihen
  • Synthese und Charakterisierung neuartiger Verbindungen
  • Verfahren und Techniken zur Trennung von Stoffgemischen
  • Verfahren und Techniken zur Qualitativen und Quantitativen Analyse
  • Bedienung moderner Apparaturen und Messgeräte
  • Arbeitsdokumentation und Protokollierung
  • Sicherheit und Arbeitsschutz

Wichtige Daten

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn
September
Ausbildungsort
Institut für Organische Chemie
Berufsschule
Klara-Oppenheimer-Schule Kaufmännisches Berufsbildungszentrum (Würzburg),
im Blockunterricht
Vergütung
nach Tarifvertrag (TVA-L BBiG)

Voraussetzungen 

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Freude am Experiment
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Bewerben

Die Ausschreibung erfolgt in den Jobbörsen der Universität Würzburg und der Agentur für Arbeit.