piwik-script

Deutsch Intern
    Hochschuldidaktik ProfiLehre

    A: Aktivierende Methoden

    Date: 11/12/2020, 9:00 AM - 5:00 PM
    Category: A1
    Location: Didaktik- und Sprachenzentrum, Raum 01.035

    Themen:

    • Aktivierende Methoden für die verschiedenen Phasen einer Lehrveranstaltung
    • Kriterien für Auswahl und Einsatz aktivierender Methoden 

    Methoden sind Instrumente, die in einer didaktischen Situation gezielt eingesetzt werden, um das Lernen zu ermöglichen und zu unterstützen. Aktivierende Methoden im Speziellen zielen dabei besonders auf eine selbsttätige Auseinandersetzung der Studierenden mit den Lerninhalten ab. Die Studierenden werden durch den Einsatz aktivierender Methoden dazu angeregt, sich zu beteiligen, eigene Ideen einzubringen, Kommunikation und Kooperation zu pflegen und sich aktiv mit Theoriepositionen oder Forschungsansätzen zu beschäftigen.

    Im Seminar, das von Kathrin Oeder geleitet wird, erleben und reflektieren die TeilnehmerInnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Gestaltung einer lebendigen Lehr-Lern-Umgebung. Sie arbeiten kooperativ an der methodisch-didaktischen Planung eigener Lehrveranstaltungen.

    &nbs

    Organisatorische Details:

    Der Workshop "Aktivierende Methoden" findet am 12.11.2020, 9.00 bis 17.00 Uhr, im Didaktik- und Sprachenzentrum, Raum 01.035, statt.

    Für den Besuch des Seminars und die Erarbeitung eines eigenen Konzeptes erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie A (Grundstufe).

    Bitte melden Sie sich über unser Formular an.

     

    Belegungsstatus:

      Es gibt genügend freie Plätze.

    Back