piwik-script

Deutsch Intern
Teaching

Interkulturelle Kompetenzen

Das Projekt "Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz" (GSIK) ist ein deutschlandweit einmaliges Gemeinschaftsprojekt unterschiedlicher Fachbereiche der Universität Würzburg.

Das Interkulturelle Lehrprogramm bietet Studierenden aller Studiengänge die Möglichkeit, studienbegleitend interkulturelle Kompetenzen zu erwerben und sich so beruflich und privat weiterzuentwickeln.

  • ­ Interkulturelle Kompetenzen benötigen Hochschulabsolventen in fast jedem Berufsfeld und darüber hinaus auch im privaten Alltag. Die Erlangung einer solchen Schlüsselkompetenz ist das Ziel von GSiK.
  • GSIK-Veranstaltungen sind für Studierende aller Fachbereiche und Studiengänge geöffnet.
  • Interkulturelle Kompetenz lässt sich nicht in einem Wochenendtraining erlernen. Daher bietet GSIK jedes Semester ein breites Spektrum an Veranstaltungen an.
  • Der interdisziplinäre Charakter des Projektes ermöglicht den Teilnehmenden einen Blick über den  eigenen fachlichen Tellerrand und einen Einblick in andere Wissensgebiete.
  • Teilnehmende erhalten für ihr Engagament ein GSiK-Zertifikat. Einige GSIK-Seminare können sich Studierende auch für den Studiengang anrechnen lassen.

Webseite "Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz"