piwik-script

Deutsch Intern
    Studierendenvertretung

    Workshops

    Sieben Workshops, die dein Leben einfach nachhaltiger machen!

    1. Workshop: Dein Garten!

    Samstag, 30.03.2019 um 10 Uhr

    Werkzeug/Boden/Permakultur: Du möchtest mehr dazu erfahren, wie du ein Gemüsebeet anlegst und ökologisch bewirtschaftest? Wir zeigen dir, worauf du achten solltest und mit welchen Kniffen du eine erfolgreiche Ernte fördern kannst!

    Ort: Campusgarten, Emil-Hilb-Weg 24 (das bunt bemalte Haus zwischen Mensateria und Sprachenzentrum am Campus Nord)


    2. Workshop: Dein Balkon!

    Samstag, 27.04.2019, 13 - 14:30 Uhr

    Viele der Würzburger haben das Glück in einer Wohnung mit Balkon zu leben. Doch leider sind viele Balkone trist und grau. Das wollen wir ändern! Wie einfach es ist Tomaten, Salat, Kräuter & Co. auf dem Stadtbalkon anzubauen zeigen wir dir gerne! Außerdem bekommt ihr Tipps, wie ihr euren Balkon zum Paradies für Bienen und Schmetterlinge macht.

    Ort: Treffpunkt ist die StadtGartenSchau auf der Landesgartenschau von letztem Jahr, Magdalene-Schoch-Straße


    3. Workshop: Dein Urlaub!

    Dienstag, 21.05.2019, 18-21 Uhr

    Dein Urlaub! - wilde Jagd der Konkurrenz oder heimatliche Entschleunigung? Was macht einen guten Urlaub aus? Welchen Sinn und Zweck erhoffen wir uns eigentlich davon? Und ist die Freiheit überall sein zu können nicht schon zum Zwang verkommen? Wir wollen mit euch ein bisschen über Urlaub und Freizeit philosophieren und natürlich auch eine Idee davon vermitteln was ein sinnvoller Urlaub aus ökologischer Sicht sein könnte. Zu guter Letzt geben wir euch praktische Tipps und auch konkrete Reiseziele an die Hand.

    Ort: VEG Würzburg, Annastraße 11


    4. Workshop: Deine Finanzen!

    Dienstag, 18.06.2019, 18-21 Uhr

    Der Vortrag „ethische Geldanlagen – unsere Verantwortung!“ richtet sich an alle, die auch im Umgang mit Geld mehr Achtsamkeit walten lassen und Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen möchten. Sowohl unser Handeln als auch unser Nichthandeln haben Konsequenzen, vor denen wir unsere Augen verschließen oder sie aktiv zum Guten beeinflussen können. Der Referent vermittelt zunächst Grundlagen der Geldanlagen, streift die geschichtlichen Aspekte sog. nachhaltiger Geldanlagen und gibt ganz konkrete praktische Tipps und Anleitungen, wie jeder verantwortungsvoll agieren und negative Punkte vermeiden kann, damit die eigenen Gelder nicht Kinderarbeit, Ausbeutung von Natur & Mensch, den Export von Rüstungsgütern etc. unterstützen. Geld ist wie Wasser: es kann dahin fließen, wo es Gutes bewirkt – oder es kann dahin fließen, wo es für Tod und Zerstörung sorgt. Es liegt an uns, diesen Fluss zu lenken! Zur großen Verwunderung vieler bergen ethisch-nachhaltige Anlagen geringere Risiken und haben eine höhere Renditeerwartung. Ein umfangreiches Skript (ca. 30 Seiten) wird per Mail im PDF-Format zur Verfügung gestellt, womit jeder Kursteilnehmer sogar zu seiner Bank gehen kann.

    Ort: neue Umweltstation, Nigglweg 5


    5. Workshop: Deine Klamotten!

    Samstag, 13.07. 10-14 Uhr

    1. Du hast Lust, deine Kleidung aufzupeppen und dich mit dem Thema „Nachhaltige Klamotten“ zu beschäftigen?

    Dann laden wir dich herzlich zu unserem Workshop am Sa, 13.07.2019 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Studentshouse/CampusGarten (Emil-Hilb-Weg 24) ein! Wir zeigen dir Alternativen zum Neukauf von Kleidung und worauf du beim Shoppen achten solltest. Außerdem verschönern wir gebrauchte Kleidung durch Cyanotypie oder Färben mit Pflanzen. Bitte melde dich vorher per Email unter oekologie@uni-wuerzburg.de an!

    2. Du möchtest Kleidung, die du nicht mehr anziehst, loswerden und hast Lust auf Neue?

    Dann laden wir dich herzlich zu unserem Kleidertausch ein. Du kannst bis zu 10 Teile mitbringen und genauso viele wieder mit nach Hause nehmen. Von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr werden im Studentshouse/CampusGarten (Emil-Hilb-Weg 24) Kleidungsstücke aller Art getauscht. Bitte bring keine Unterwäsche, kaputte und schmutzige Kleidung mit. Eine Anmeldung ist für den Kleidertausch nicht nötig, komm einfach vorbei!

    Ort: Campusgarten, Emil-Hilb-Weg 24, Campus Nord. Bitte im Vorfeld per Mail anmelden: oekologie@uni-wuerzburg.de


    6. Workshop: Deine Hausmittel!

    Samstag, 03.08. 11-14 Uhr

    Wir stellen unsere eigenen Hausmittel gemeinsam selbst her. Waschpulver, Zitrusreiniger, Badekugeln, Deoroller oder Mundspülung - das alles kannst du ganz einfach selber machen! Und wenn du mal keine Zeit hast: wir zeigen dir Labels von nachhaltig produzierten Mitteln.

    Ort: Campusgarten, Emil-Hilb-Weg 24. Bitte im Vorfeld per Mail anmelden: oekologie@uni-wuerzburg.de


    7. Workshop: Dein Essen!

    Mittwoch, 18.09.2019, 18 Uhr

    Bio? Regional? Saisonal? Plastikfrei verpackt? Gesund? Und trotzdem günstig? - Wie (weit) geht nachhaltiges Kochen?! Wir kochen gemeinsam und zeigen dir Alternativen zum Supermarkt und worauf du beim Einkaufen achten solltest.

    Ort: Campusgarten, Emil-Hilb-Weg 24. Bitte im Vorfeld per Mail anmelden: oekologie@uni-wuerzburg.de