piwik-script

Deutsch Intern
    Studierendenvertretung

    Université de Caen Basse-Normandie

    www.unicaen.fr

     

  • Universität wurde 1432 durch Heinrich VI., König von England gegründet
  •  

  • eine der ältesten Universitäten Frankreichs
  •  

  • ca. 24.ooo Studierende und 14oo Mitarbeiter
  •  

  • Studienangebot umfasst neben Geistes- und Sozialwissenschaften auch Naturwissenschaften
  •  

  • besteht aus elf Forschungseinrichtungen, sechs Instituten und einer eigenen Schule für Ingenieure
  •  

  • breites Freizeitangebote an der Universität (von Orchester über Gleitschirmfliegen bis zum Tauchkurs)
  •  

  • Motto: L’Université est une chance. Saissisons-la.
  •  

  • Partnerstadt Würzburgs seit 1962
  •  

  • Partnerschaftliche Beziehungen mit der Universität Würzburg seit April 1977
  •  

    Region

    Caen ist die Hauptstadt der französischen Region Basse-Normandie und hat ca. 115.000 Einwohner.

    Informationen zur Region Basse-Normandie: Die Region ist stark agrarisch geprägt. Die bekanntesten Erzeugnisse der Basse-Normandie sind neben den Rohmilch-Käsesorten Camembert, Pont L'Evêque, Livarot auch die auf Apfel basierenden alkoholischen Getränke Cidre, Poiré und Calvados.

     

    Erfahrungen

    „… möchte ich allen zukünftigen Caen-Fahrern zu ihrer Entscheidung gratulieren. Für diejenigen, die im bürokratischen Papiermeer der Vorbereitung zu ersticken drohen: Durchhalten lohnt sich!“, „Würzburgs Partnerstadt ist ebenso lebens- und liebenswert wie Würzburg selbst.“ „Das (Medizin) Studium ist dort viel praxisorientierter“ (Studierende der Humanmedizin)

    „Bonne chance – für mich war´s ein geniales, unvergessliches Jahr!!“ (Studierender, Humanmedizin)

    „Daher kann ich jedem nur empfehlen, sich für ein Auslandssemester in Caen zu entscheiden“ (Studierende Französisch und Englisch)

     

    Förderung

    Die Universität Caen vergibt an Studierende der Universität Würzburg ein Jahresstipendium (Anfang Oktober bis Ende Juni). Dieses Stipendium umfasst die freie Unterkunft in einem Studentenwohnheim und den Erlass von Studiengebühren. Zusätzlich erhalten die Studierenden einen monatlichen Zuschuss von ca. 245,- Euro.

    Bewerbungsvoraussetzungen:

    Interessierte aller Fachrichtungen, die sich mindestens im 3. Fachsemester befinden und gute französische Sprachkenntnisse besitzen.

    • DAAD:

    bietet Teilstipendien für Studierende zur Teilnahme an Fachkursen, Sprachkursen, Praktika und zu kurzfristigen Studienaufenthalten zur Anfertigung von Abschlussarbeiten

    • Auslands-BaföG:

    Zuständiges Amt

    Kreisverwaltung Mainz-Bingen

    Amt für Ausbildungsförderung

    Postfach 13 55

    552o6 Ingelheim

    tel.: o6132 / 787- o

    fax: o6132 /78736o

    e-mail: kreisverwaltung@mainz-bingen.de

    Internet: http://www.mainz-bingen.de/

     

    Weitere Informationen...

    ...zum Partnerschaftsprogramm mit der Université de Caen Basse-Normandie findet Ihr auf folgener Seite des Akademischen Auslandsamts

     

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Sprecher- und Sprecherinnenrat
    Emil-Hilb-Weg 24
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-
    Fax: +49 931 31-84612
    Email

    Find Contact