piwik-script

Deutsch Intern
    Forum Africa Centre

    Prof. Dr. Barbara Sponholz

    Lebenslauf

    Geboren 1960 in Karlsruhe, dort auch Abitur. 1979-1984 Studium der Geographie, Geologie und Botanik an der JMU. 1988 Promotion, 1997 Habilitation an der JMU. Forschungsaufenthalt am CNRS, Caen/Frankreich, 1990-1991, Lehrstuhl für Phys. Geographie in Passau 2002-2003. Forschungsschwerpunkte: Karst/Silikatkarst, Fulgurite (Blitzröhren), Umweltwandel in Westafrika („Rachitis-Projekt“).

    Afrikabezug

    Im Zuge der Promotion erstmals 1986 zu Forschungsarbeiten in Afrika (Zentralsahara/Niger), von 1986-2012 teils mehrmonatige Forschungsreisen v.a. nach Westafrika, aber auch Tunesien, Kenia und Namibia.

    Kooperationspartner/innen

    • Dept. De Géographie, Faculté des Lettres et des Sciences Humaines, Université Abdou Moumouni de Niamey, Niamey/Niger
    • Ahmadu-Bello-University, Zaria/Nigeria
    • University of Nsukka/Nigeria
    • NGO „Hope for the Village Child“, Kaduna/Nigeria