piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie

    Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung (WwW)

    21. Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung 2020

    Die Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung findet einmal im Jahr zu einem bestimmten Thema statt. 

    Veranstaltungsort:

    Zentralbau Fakultät für Chemie u. Pharmazie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Lageplan (externer Link zu Google Maps) 

    Die Fortbildung wird von der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) mit 5 Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt!


    Opioide - Schmerz und Sucht

    1. Februar 2020

    15.00 - 15.10 Uhr

    Begrüßung und Einleitung in das Thema

    Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe

    Institut für Pharmazie und LMC, Universität Würzburg

    15.10 - 16.00 Uhr (inkl. Diskussion)

    Kulturgeschichte der Rauschdrogen

    Dr. Dr. Thomas Richter

    Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte, Universität Würzburg und Richter-Apotheken, Würzburg

    16.00 - 16.50 Uhr (inkl. Diskussion)

    Opioide – Fluch und Segen

    Prof. Dr. Heike Rittner

    Klinik und Poliklinik für Anäesthesiologie, Universitätsklinikum Würzburg

    16.50 - 17.20 Uhr

    Kaffeepause

    17.20 - 18.10 Uhr (inkl. Diskussion)

    Drogenberatung in der Apotheke

    Dr. Wolfgang Schiedermair

    Lehrbeauftragter an der Universität Würzburg, Glockenapotheke Würzburg 

    18.10 - 18.20 Uhr

    Zusammenfassung und Abschlussdiskussion