piwik-script

Deutsch Intern
    NMUN Delegation

    Aktuelles

    Flyer NMUN Delegation 2022


    VR-Bank Crowdfunding Kampagne

    An der Universität Würzburg hat sich zum 19. Mal ein interdisziplinäres Team Studierender zusammengefunden, um am weltweit größten Planspiel der Vereinten Nationen in New York (NMUN) teilzunehmen. Im Rahmen des Bildungsprojekts debattieren die Teilnehmenden in der Verhandlungssprache Englisch aktiv über gegenwärtige weltpolitische Themen und erarbeiten Lösungsansätze für globale Herausforderungen.

    Finanzierungszeitraum: 28.01.2022 - 01.03.2022


    Sprachrohr Blog Exclusive

    Am 12. Juli 2021 bekomme ich einen Anruf. Die Nummer kenne ich nicht. Ich gehe ran. „Hallo hier ist Lea von NMUN. Wenn du Lust hast, hätten wir dich gerne bei der Delegation dabei. Was sagst du dazu?“ Wahrscheinlich waren es nur wenige Sekunden, doch es fühlt sich an als hätte ich eine Ewigkeit gebraucht, um zu antworten. ...

    Von Mirjam Mähler (06.12.2021) 


    Informations-Event 17.06.2021


    Was machen wir genau im Projekt? Wie wird das Projekt finanziert? Wie funktioniert der Bewerbungsprozess? Ihr habt diese und weitere Fragen? Kein Problem. Um alle eure Fragen zu beantworten und euch kennenzulernen veranstalten wir am 17.06 um 20 Uhr einen Infoabend! Den Zoom-Link hierzu findet ihr ein paar Tage vorher in unserer Bio, auf unserer Website und unter diesem Post. Wir freuen uns auf euch!

    Ihr könnt dem Zoom-Meeting über diesen Link beitreten: 
    https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/99786061787?pwd=NUkyVXAvK1ZyalRBR3BKaTlkZXlIZz09

    What exactly are we doing within the project? How is the project financed? How does the application process work? It’s no problem if these and other questions are unclear to you. That's why we are organizing an information event on the 17th of June at 8pm. The event will be held in German, but feel free to ask whatever question you have in english and we will be happy to answer you! The Zoom-link will be shared on our bio, website and on this post a few days in advance.

    Join the Zoom-meeting by using this link:
    https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/99786061787?pwd=NUkyVXAvK1ZyalRBR3BKaTlkZXlIZz09

     

     


    VR-Bank Crowdfunding Kampagne

    Endlich ist es soweit! Wie seit bereits einigen Jahren hat sich auch dieses Jahr die VR-Bank wieder die Möglichkeit gegeben eine Crowdfunding Kampagne zu starten. Dabei werden wir für jede Spende von 5€ oder mehr, mit weiteren 10€ von der VR-Bank unterstützt. Wir freuen uns sehr über alle die uns mit ihrer Spende dieses Projekt ermöglichen! Wenn Sie mehr über unser Projekt erfahren wollen, werfen Sie einfach einen Blick in unseren Flyer (einfach runterscrollen) oder schreiben Sie uns über die sozialen Medien.

    Der Link zum Spenden: https://vr-bank-wuerzburg.viele-schaffen-mehr.de/nmun-projekt-wuerzburg

    Wir freuen uns über jede Spende die uns in trotz aller Umstände erreicht!

    Beste Grüße,

    Ihre NMUN-Delegation 2021


    Die (digitale) WüMUN

    Die WüMUN. Was normalerweise als eine von uns veranstaltete und organisierte MUN-Konferenz mit mehreren Delegationen in den Hallen der Uni Würzburg eines der Highlights der Delegationszeit ist, musste dieses Jahr einem digitalen Konzept im Rahmen unserer eigenen Delegation weichen. Nichtsdestotrotz war die WüMUN ein essentieller Schritt auf unserem Weg nach NY. In zwei Sitzungstagen, die jeweils von morgens bis in den Abend reichten, wurden auf unserer ersten digitalen Konferenz die Themen The Role of Youth in Achieving the Paris Agreement und Sustainable Agriculture and Climate Change diskutiert. Die Konferenz machte uns ebenfalls zum ersten Mal die Bedeutung des Agenda-Settings bewusst. Während vorher noch der Tenor „Ja klar ist das wichtig, aber wir besprechen ja trotzdem alle Themen“ herrschte, merkten wir am Ende des 1. Sitzungstags, dass es alles andere als garantiert ist, dass alle Themen besprochen werden.

    Der erste Tag der WüMUN begann daher damit, dass die 16 Delegationen nach reichlich Diskussion entschieden, das Thema Sustainable Agriculture and Climate Change zuerst zu besprechen und sich erst danach dem Thema The Role of Youth in Achieving the Paris Agreement zu widmen. Als am Ende von Tag 1 jedoch immer noch keine Resolution zur Abstimmung gekommen war, wurde allen bewusst, dass nicht mehr viel Zeit für das zweite Thema bleiben würde. Als am Tag 2 dann sowohl eine Resolution zum ersten als auch überraschend eine Resolution zum zweiten Thema in der Abstimmung bejaht wurden, war die Freude aber auch die Erschöpfung umso größer. Wir hatten es geschafft in wenigen Stunden Konsens zwischen allen Delegationen zu finden und den Prozess vom gemeinsamen Konsensus bis hin zu einer erfolgreichen Resolution zu bewältigen.

    Abschließend lässt sich sagen, dass wir eine Menge aus der ersten digitalen WüMUN gelernt haben. Nicht nur das Agenda Setting ist bedeutend, sondern auch die Fähigkeit, trotz eines kurzen Zeitfensters erfolgreich zu kooperieren, wird uns auf der NMUN sicherlich helfen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei unseren Coaches und unserem Faculty Advisor bedanken, die uns trotz der kurzfristigen Umstände diese digitale MUN ermöglicht haben. 


    NMUN in Zeiten von Covid-19

    Aufgrund der aktuellen Situation fühlen wir uns verantwortlich, Sie über unseren Umgang mit der Pandemie zu informieren. Als wir uns im Sommer beworben und schließlich auch verpflichtend angemeldet haben, war das Infektionsgeschehen verhältnismäßig ruhig. Jedoch war uns allen bewusst, dass sich diese Situation sehr schnell wieder ändern kann.

    Dank eines durchdachten Hygienekonzepts war es uns trotzdem möglich eine erste „Mini-MUN“ an unserem Kennenlernwochenende durchzuführen. Als die Zahl der Neuinfektionen zu Semesterbeginn erneut anstieg, haben wir bereits vor unserem ersten wöchentlichen Treffen reagiert und auf ein digitales Konzept umgestellt.

    Da dieses Projekt sich nur durch Spenden und Beiträge der teilnehmenden Studierenden finanziert, sind wir weiterhin auf Ihre Großzügigkeit angewiesen. Selbst wenn unsere Delegation nicht die Möglichkeit kriegen sollte zum UN-Sitz in New York zu reisen, können wir Ihnen versichern, dass Ihr Beitrag es kommenden Studierenden möglich macht.

    Wir danken Ihnen vielmals für jede Spende, die uns trotz dieser Umstände erreicht.

    Bleiben Sie gesund,

    Ihre NMUN-Delegation 2021

    Wenn Sie sich ausführlicher über unser Projekt informieren wollen, werfen Sie gerne einen Blick in unseren Flyer.