piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia 12.02.2013

    02/12/2013

    Dr. Emmanuel Dupraz, Vergleichende Sprachwissenschaft, Université de Rouen, Mont Saint Aignan, kommt im Februar als Forschungsstipendiat der Alexander-von-Humboldt-Stiftung zu Prof. Dr. Heinrich Hettrich an den Lehrstuhl für Vergleichende Sprachwissenschaft.

    Dr. Kalimuthu Geetharani, Nichtmetall- und Metallorganische Chemie, Indian Institute of Technology, Madras, kommt im Februar mit einem Forschungsstipendium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung zu Prof. Dr. Holger Braunschweig ins Institut für Anorganische Chemie.

    Prof. Dr. Christian P. Speer, Kinderklinik und Poliklinik, wurde für seine international anerkannten Beiträge zur akademischen Kinderheilkunde von der American Pediatric Society zum Honorary Member gewählt. Die American Pediatric Society ist die älteste und traditionsreichste amerikanische Fachgesellschaft der Pädiatrie und feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen.

    Prof. Dr. Jörg Vogel, Inhaber des Lehrstuhls für Molekulare Infektionsbiologie, ist zum Mitglied der American Academy of Microbiology ernannt worden Die Akademie zeichnet damit seine herausragenden Arbeiten, seine Originalität und Kreativität auf dem Gebiet der mikrobiologischen Forschung aus. Mitglieder der Akademie seien führende Vertreter der Mikrobiologie; eine unabhängige Beratung und Information über kritische Themen der Mikrobiologie gehörten zu ihren Hauptaufgaben, heißt es in einer Mitteilung der Akademie. Die Akademie ist eine Einrichtung der American Society for Microbiology, einer Vereinigung von Mikrobiologen mit Sitz in Washington, D.C. Bislang sind 35 Wissenschaftler aus Deutschland in der Akademie vertreten, zwei davon mit Verbindungen zur Universität Würzburg: Prof. Dr. Werner Goebel und Prof. Dr. Jörg Hacker.

    Back