piwik-script

Deutsch Intern

    03/12/2013

    Dr. Björn Alpermann, Juniorprofessor, Institut für Kulturwissenschaften Ost- und Südasiens, ist mit Wirkung vom 15.01.2013 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zum Universitätsprofessor für Contemporary Chinese Studies an der Universität Würzburg ernannt worden.

    Dr. Bernd Dennemarck, Domvikar, Domkapitel des Bistums Eichstätt, wurde mit Wirkung vom 04.03.2013 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Kirchenrecht“ erteilt.

    Gabriele Dötzer-Ort ist seit 06.03.2013 im Verwaltungsdienst beim Referat 4.4 (Personalabteilung – Arbeitnehmer/Innen) der Zentralverwaltung beschäftigt.

    Prof. Dr. Eva Geißinger, Akademische Rätin auf Zeit, daraus beurlaubt zur Vertretung der W 2-Professur für Allgemeine Pathologie und pathologische Anatomie, wird vom 17.03.2013 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 31.07.2013 weiterhin auf der Planstelle eines Universitätsprofessors der Besoldungsgruppe W 2 für Allgemeine Pathologie und pathologische Anatomie beschäftigt.

    Dr. Cornelia Herbert, Lehrkraft für besondere Aufgaben, Deutsche Sporthochschule Köln, wurde mit Wirkung vom 04.03.3013 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Psychologie“ erteilt.

    Dr. Peter Marx, Akademischer Rat, Lehrstuhl für Psychologie IV, wurde mit Wirkung vom 26.02.2013 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Psychologie“ erteilt.

    Dr. Petro Müller, Domvikar, Pfarreiengemeinschaft Innenstadt Würzburg, wurde mit Wirkung vom 26.02.2013 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Dogmatik und Dogmengeschichte“ erteilt.

    Dr. Sebastian-Patrick Sommer, Wissenschaftlicher Angestellter und Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie, wurde mit Wirkung vom 26.02.2013 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Herzchirurgie“ erteilt.

    Eva Zaary ist seit 06.03.2013 im Verwaltungsdienst beim Referat 4.4 (Personalabteilung – Arbeitnehmer/Innen) der Zentralverwaltung beschäftigt.

    Dienstjubiläen 25 Jahre:

    Prof. Dr. Guido Fackler, Institut für deutsche Philologie, am 16.02.2013

    Freistellung für Forschung im Sommersemester 2013 bekamen bewilligt:

    Prof. Dr. Frédéric Thiesse, Betriebswirtschaftliches Institut
    Prof. Dr. Andrea Szczesny, Betriebswirtschaftliches Institut

    Back