piwik-script

Deutsch Intern

    Viele Stipendiaten der Studienstiftung

    05/28/2013

    Die Zahl der besonders begabten Studierenden an der Uni Würzburg liegt über dem Bundesdurchschnitt – zumindest nach einer Statistik der Studienstiftung des deutschen Volkes.

    Die Studienstiftung des deutschen Volkes fördert herausragende Studierende und Doktoranden. „Besondere Leistungsstärke, hohe Motivation, breite Interessen und soziale Verantwortungsübernahme“: Das sind die Kriterien, nach denen die Stiftung ihre Stipendiaten auswählt. Aktuell unterstützt sie 11.000 junge Leute.

    An der Uni Würzburg gibt es derzeit 134 Stipendiaten der Studienstiftung. Das sind 0,55 Prozent aller Studierenden, und damit liegt Würzburg leicht über dem Bundesdurchschnitt (0,37 Prozent). Die meisten Geförderten (56) studieren Medizin. 31 sind in Sprach- und Kulturwissenschaften eingeschrieben, 29 in Mathematik/Naturwissenschaften, 12 in Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 6 in Ingenieurwissenschaften.

    Was die Stiftung bietet

    Die Stiftung zahlt allen Stipendiaten ein monatliches Büchergeld sowie – auf Antrag – ein Grundstipendium, dessen Höhe sich nach dem Einkommen der Eltern richtet. Auch Stipendien für Studien-, Forschungs- und Praktikumsaufenthalte im Ausland sind möglich. Dazu gibt es „ideelle Unterstützung“, unter anderem in Form von Beratungen.

    Wie man aufgenommen wird

    Die meisten Stipendiaten werden in die Studienstiftung aufgenommen, weil sie noch im Gymnasium von ihren Schulleitern vorgeschlagen werden. Auch Professoren und Prüfungsämter können Kandidaten empfehlen. Studierende können sich außerdem selbst bei der Stiftung bewerben.

    Ansprechpersonen an der Uni

    Die Medizinstudenten Jesaja Brinkmann und Maximilian Franke und die Germanistikstudentin Felicitas Haber sind die Sprecher der Würzburger Stipendiaten. Wer Fragen an sie hat, kann sie über die E-Mail-Adresse stipendiatensprecher-wuerzburg@daidalosnet.de kontaktieren.

    Dazu gibt es an der Uni mehrere Vertrauensdozenten aus verschiedenen Fächern. Ihre Namen und E-Mail-Adressen stehen auf den Internetseiten der Studentenkanzlei unter dem Stichwort „Studienfinanzierung“.

    Zur Homepage der Studienstiftung 

    Back