piwik-script

Deutsch Intern

    Termin: Weiteres Webinar zum Webrefresh

    06/27/2017

    Nachdem das erste Webinar zum Thema Webrefresh bereits viel positiven Zuspruch erhielt, wird es am Mittwoch, 28. Juni, um 10 Uhr ein zweites geben. Im Fokus: Der Bau von Startseiten mit den neuen Inhaltselementen und natürlich Raum für Fragen und Antworten.

    Screenshot des Chats im Webinar.
    Screenshot des Chats im Webinar. (Foto: Bosch)

    Am Mittwoch, 28. Juni, um 10 Uhr, laden wir alle Typo3-Redakteure und Seitenverantwortliche zu einem weiteren Webinar im Browser ein. Unter der URL webconf.vc.dfn.de/webrefresh können Sie live dabei sein, wenn das Webrefresh-Team eine Startseite entwirft, die neuen Teaserboxen implementiert, den Kopfbereich der Seite gestaltet und einen Newsbereich auf der Seite einfügt.

    Nach 40 Minuten schließt sich dann eine Fragen-und-Antworten-Runde an, für die etwa 20 Minuten vorgesehen sind. Zudem werden Fragen im Chatfenster beantwortet und weitere Informationsquellen angegeben.

    Vorab sinnvoll: Webrefresh-Bereich aufrufen

    Bis dahin sei Ihnen erneut der Webrefresh-Bereich ans Herz gelegt. Hier finden Sie unter anderem:

    • Erklärungen und Einsatzbereiche der neuen Gestaltungselemente
    • Guides zum Umgang mit Typo3
    • Erklärvideos
    • Anleitungen zum Schreiben fürs Web
    • Beispiele zu Lehrstühlen und Fakultäten
    • Planungstools zur Erstellung einer Webstruktur
    • Links zu bereits umgestellten Typo3-Bereichen aus der Uni
    • Antworten zu Häufigen Fragen (FAQ)
    • Guide mit Erklärungen zu den optimalen Vorarbeiten der automatischen Umstellung  

    Kontakt

    Projekt Web-Refresh: www.uni-wuerzburg.de/onlineredaktion/, E-Mail: onlineredaktion@uni-wuerzburg.de 

    By Marco Bosch

    Back