piwik-script

Deutsch Intern

    Sudan: Korridor oder Sackgasse?

    04/23/2013

    Mit einem Vortrag über den Sudan startet am Freitag, 26. April, die Vortragsreihe „Afrika: Probleme, Potenziale, Perspektiven“ an der Uni Würzburg ins Sommersemester. Referent ist Professor Michael Zach aus Wien.

    Logo des Forums Afrikazentrum
    Logo des Forums Afrikazentrum

    Bildet der Sudan eine kulturelle Sackgasse oder einen kulturellen Korridor zwischen Ägypten und Afrika? Unter anderem mit dieser Frage befasst sich Professor Michael Zach, Leiter des Instituts für Afrikawissenschaften an der Universität Wien.

    Michael Zach hält am Freitag, 26. April, ab 19:30 Uhr im Toscanasaal der Würzburger Residenz einen öffentlichen Vortrag. Der Eintritt ist frei; Veranstalter sind das Forum Afrikazentrum der Universität und das Ägyptologie-Forum.

    Zach ist im Rahmen der Vortragsreihe „Afrika: Probleme, Potenziale, Perspektiven“ zu Gast. Die weiteren Vortragsabende der Reihe im Sommersemester 2013 werden demnächst bekannt gegeben.

    Zur Homepage des Forums Afrikazentrum

    Back