piwik-script

Deutsch Intern

    Studienplätze frei

    09/25/2018

    In den Bachelor-Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Lebensmittelchemie sind noch Studienplätze frei. Interessierte können sich bei der Stiftung für Hochschulzulassung bewerben. In vielen weiteren Fächern ist die Einschreibung noch möglich.

    Lichthof der Universität am Sanderring (Foto: Daniel Peter)
    Wer im Wintersemester an der Uni Würzburg ein Studium aufnehmen möchte, hat noch gute Chancen auf einen Studienplatz. (Foto: Daniel Peter)

    Wer im Wintersemester 2018/19 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) ein Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik oder der Lebensmittelchemie beginnen möchte, hat jetzt eine Extra-Chance auf einen Studienplatz: Im Clearingverfahren werden die noch verfügbaren Studienplätze unter den Bewerbern verlost. Die Bewerbungsfrist beginnt am Sonntag, 23. September, und endet am Freitag, 28. September 2018.

    Das Prozedere ist einfach: Bei der Stiftung für Hochschulzulassung registrieren und den Antrag für das Clearingverfahren des gewünschten Studienganges abgeben – das war’s.

    Darüber hinaus können sich Interessierte jetzt auch noch um einen Studienplatz in dem Fach Wirtschaftswissenschaften in der Ausprägung als Bachelor-Nebenfach bewerben. Die Universität Würzburg führt dazu in der Zeit von Montag, 1. Oktober bis Mittwoch, 10. Oktober ein Losverfahren durch.

    Links

    Zum Losverfahren der Uni

    Zur Stiftung für Hochschulzulassung  

    Allgemeine Informationen zum Clearing- und Losverfahren

    Einschreibung noch möglich

    Am 15. Oktober starten die Vorlesungen im Wintersemester 2018/19. Wer an diesem Tag an der JMU ein Studium aufnehmen will, dem stehen immer noch zahlreiche zulassungsfreie Studiengänge offen: Jura, Wirtschaftswissenschaft, Political and Social Studies und viele Lehramtsstudiengänge, Informatik und Mathematik, Französisch und Italienisch, Funktionswerkstoffe, Chemie und Physik, Germanistik und Anglistik, Geschichte, Philosophie und viele mehr.

    Für zulassungsfreie Studiengänge ist keine Bewerbung erforderlich; die Einschreibung erfolgt online während der Einschreibefrist. Und die endet erst mit dem Beginn des Semesters. Ob ein Studiengang zulassungsfrei ist, erfährt man auf der Homepage der Uni unter http://go.uni-wuerzburg.de/faecher

    Die Einschreibung – oder Immatrikulation, wie es an der Uni heißt – geht ganz leicht über das Internet-Portal „Online-Immatrikulation“ (http://www.studienangelegenheiten.uni-wuerzburg.de/bewerbung-und-einschreibung/daten-online/start-onlineservice/). Einfach die nötigen Daten im Online-Portal eingeben, den Antrag ausdrucken, unterschreiben und mit den nötigen Unterlagen per Post an die Uni schicken. Die Mitarbeiter dort erledigen alles Weitere.

    Back