piwik-script

Deutsch Intern

    Sonderkonzerte auf dem Carillon

    08/02/2016

    Im August geben drei Gastmusiker Konzerte auf dem Carillon der Universität, das im Turm der Neubaukirche installiert ist. Der Eintritt ist jeweils frei.

    Regelmäßig im Sommer lädt Würzburgs Universitätscarilloneur Jürgen Buchner Musikerkollegen dazu ein, das Carillon der Neubaukirche mit seinen 51 Glocken zu spielen. Die Konzerte sind am besten im Innenhof der Alten Universität zu hören. Sie beginnen jeweils um 17:30 Uhr und dauern etwa eine halbe Stunde; der Eintritt ist frei.

    Drei Konzerttermine stehen auf dem Programm:

    • Mittwoch, 3. August 2016:
      Marcel Siebers, Carilloneur von Cuijk und Venlo (Niederlande)
    • Mittwoch, 10. August 2016:
      Dr. Kilian Eich, Würzburg, Student an der Königlichen Carillonschule von Mechelen in Belgien
    • Mittwoch, 17. August 2016:
      Marc van Bets
      , Carilloneur von Mechelen (Belgien)

    Weitere Konzerte

    Neben diesen Sonderkonzerten lässt Jürgen Buchner das Carillon immer mittwochs um 17:30 Uhr erklingen. Er spielt das Instrument also ab dem 24. August wieder wöchentlich. Die Carillon-Saison beendet er stets mit dem Weihnachtskonzert der Universität im Dezember.

    Weitere Informationen über das Würzburger Carillon

    Back