piwik-script

Deutsch Intern

    Programm für Wissenschaftlerinnen

    12/18/2018

    Das SCIENTIA-Karriereentwicklungsprogramm für Doktorandinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen geht in die nächste Runde. Info-Veranstaltungen zum Programm gibt es am Dienstag, 8. Januar 2019.

    An Frauen in der Wissenschaft richtet sich das Förderprogramm SCIENTIA der Uni Würzburg.
    An Frauen in der Wissenschaft richtet sich das Förderprogramm SCIENTIA der Uni Würzburg. (Image: Forum Mentoring)

    Mit dem Programm SCIENTIA unterstützt die Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) Doktorandinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fakultäten auf dem Weg zur Professur, ins Wissenschaftsmanagement und in Führungspositionen. Das Büro der Universitätsfrauenbeauftragten lädt alle Interessierten ein, sich über die Themen Mentoring, Qualifizierung, Coaching und Stipendien zu informieren.

    Zwei Informationsveranstaltungen finden am Dienstag, 8. Januar 2019 statt. Die erste beginnt um 12:30 Uhr in Raum 410 in der Uni am Sanderring, die zweite startet um 16:30 Uhr in Raum 2.102 im Hörsaalgebäude Z6 am Hubland. Vom Inhalt her sind die Veranstaltungen identisch.

    Das SCIENTIA-Programm läuft über 18 Monate und startet wieder im Frühjahr 2019.

    Website des Programms SCIENTIA

    Kontakt

    Dr. Rose Liebert, Büro der Universitätsfrauenbeauftragten, scientia@uni-wuerzburg.de

    Back