piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia vom 30. Juni 2015

    06/30/2015

    Dr. Sebastian Häusler, Oberarzt, Frauenklinik und Poliklinik, wurde mit Wirkung vom 24.06.2015 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Gynäkologie und Geburtshilfe“ erteilt.

    Prof. Dr. Ute Hentschel-Humeida, Julius-von-Sachs-Institut für Biowissenschaften, wird mit Wirkung vom 01.07.2015 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zur Universitätsprofessorin an der Universität Kiel ernannt.

    Dr. Christian Jacob, Privatdozent für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie, Chefarzt, Kreiskliniken Esslingen, Klinik Nürtingen und Klinik Plochungen, wird mit Wirkung vom 28.07.2015 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

    Dr. Timothy Krüger, Akademischer Rat, Theodor-Boveri-Institut für Biowissenschaften, wird mit Wirkung vom 01.07.2015 zum Akademischen Oberrat ernannt.

    Dr. Johann Polleichtner, Beschäftigter im wissenschaftlichen Dienst, Theodor-Boveri-Institut für Biowissenschaften, wurde unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe mit Wirkung vom 01.07.2015 zum Akademischen Rat ernannt.

    Dr. Stefan Rauch, Leitender Oberarzt, Klinik am Eichert, Alb Fils Kliniken GmbH, wurde mit Wirkung vom 24.06.2015 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Anästhesiologie“ erteilt.

    Dr. Georg-Friedrich von Tempelhoff, Privatdozent für das Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe, Chefarzt der Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Vinzenz Krankenhaus Hanau gGmbH, wurde mit Wirkung vom 24.06.2015 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

    Adelgunde Wolpert wurde von Kanzler Dr. Uwe Klug für drei weitere Jahre zur Gleichstellungsbeauftragten der Universität bestellt. Ihre neue Amtszeit beginnt am 01.07.2015.

     

    Dienstjubiläen 25 Jahre

    Heike Czotscher, Lehrstuhl für Mikrobiologie, Biozentrum, am 23.06.2015

    Prof. Dr. Karl Mertens, Lehrstuhl für Philosophie II, am 21.05.2015

    Dr. Karsten Schutte, Dekanat der Fakultät für Physik und Astronomie, am 01.07.2015


    Freistellung für Forschung im Wintersemester 2015/2016 bekamen bewilligt

    Prof. Dr. Heribert Hallermann, Institut für Praktische Theologie

    Prof. Dr. Wolfgang Weiß, Institut für Historische Theologie

    Back