piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia vom 28. Juni 2016

    06/28/2016

    Andrea Heilmann wird weiterhin für die Zeit vom 01.10.2016 bis 30.09.2020 an die Universität Würzburg abgeordnet und zur Dienstleistung dem Referat 4.3 der Zentralverwaltung (Personalabteilung, Wissenschaftliches Personal im Arbeitnehmerverhältnis) zugewiesen.

    PD Dr. Mirko Pham wird mit Wirkung vom 01.10.2016 als Universitätsprofessor der BesGr. W 3 für Neuroradiologie an der Universität Würzburg eingestellt.

    apl. Prof. Dr. Nils P. Heeßel, Lehrstuhl für Altorientalistik, wurde mit Wirkung vom 17.06.2016 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Altorientalistik erteilt.

    Dr. Maik Hoberg, Privatdozent für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie, Geschäftsführender Oberarzt und Leitender Oberarzt Endoprothetik, Orthopädische Klinik im König-Ludwig-Haus, wird mit Wirkung vom 30.06.2016 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

    Dr. Thomas Kerkau, Privatdozent für das Fachgebiet Immunologie, Institut für Virologie und Immunologie, wurde mit Wirkung vom 17.06.2016 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

    Dr. Dr. Annette Kolb-Mäurer, Privatdozentin für das Fachgebiet Dermatologie und Venerologie, Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, wurde mit Wirkung vom 17.06.2016 zur außerplanmäßigen Professorin bestellt.

    Prof Dr. Anke Krüger, Organische Chemie, wurde zur neuen Vorstandsvorsitzenden der Liebig-Vereinigung für Organische Chemie gewählt. Mit rund 1.500 Mitgliedern ist die Liebig-Vereinigung eine der größten Fachgruppen innerhalb der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem Öffentlichkeitsarbeit und Weiterbildung, sie vergibt die Liebig-Lectureship und richtet alle zwei Jahre die ORCHEM-Tagung aus – eine der bedeutendsten Tagungen für Organische Chemie in Deutschland. Anke Krügers Amtszeit beträgt vier Jahre.

    Thorsten Vitt, Akademischer Rat, Institut für deutsche Philologie, wird mit Wirkung vom 01.07.2016 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

    Dr. Markus Wieber, Universitätsprofessor im Ruhestand für Anorganische Chemie an der Universität Würzburg, ist am 11.06.2016 verstorben.

    Back