piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia vom 16. Februar 2016

    02/16/2016

    Dr. Davide Calebiro, Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin, wurde mit Wirkung vom 03.02.2016 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Pharmakologie und Toxikologie“ erteilt.

    Dr. Christiane Drechsler, Medizinische Klinik und Poliklinik I, wurde mit Wirkung vom 03.02.2016 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Innere Medizin“ erteilt.

    Dr. Brenda Gerull, Associate Professorin, University of Calgary/Kanada, wurde mit Wirkung vom 01.02.2016 zur Universitätsprofessorin für Kardiovaskuläre Genetik an der Universität Würzburg ernannt.

    Prof. Dr. Sarah König, Ärztin, Universitätsmedizin Göttingen, wurde mit Wirkung vom 15.02.2016 zur Universitätsprofessorin für Medizindidaktik an der Universität Würzburg ernannt.

    Prof. Dr. Kristina Lorenz, Institut für Pharmakologie und Toxikologie, wurde mit Wirkung vom 01.02.2016 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zur Universitätsprofessorin beim Universitätsklinikum Essen ernannt.

    Sandra Ohlenforst, Leiterin der Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS), wurde erneut zum Mitglied des Beirats der Informations- und Beratungsstelle „Studium und Behinderung“ des Deutschen Studentenwerks ernannt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

    Dr. Sandra Schmiedeler, Begabungspsychologische Beratungsstelle, wurde mit Wirkung vom 03.02.2016 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Psychologie“ erteilt.

    Dr. Sebastian Schraven, Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen, wurde mit Wirkung vom 29.01.2016 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde“ erteilt.

    Dr. Frank Schuster, Privatdozent für das Fachgebiet Anästhesiologie, Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, wurde mit Wirkung vom 03.02.2016 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

    Back