piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia vom 09.12.2014

    12/09/2014

    Prof. Dr. Matthias Eyrich, Kinderklinik und Poliklinik, ist mit Wirkung vom 25.11.2014 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen worden.

    Dr. Markus Hien, Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte, hat den Max-Weber-Preis der Bayerischen Akademie der Wissenschaften verliehen bekommen. Damit wurde er für die beste geisteswissenschaftliche Doktorarbeit des Jahres ausgezeichnet. Für seine Dissertation hat Hien erst vor kurzem den Kulturpreis der Bayernwerk AG erhalten. Mehr über die preisgekrönte Doktorarbeit: hier.

    Dr. Stefan Frantz, Universitätsprofessor, Medizinische Klinik und Poliklinik I, wurde mit Wirkung vom 01.11.2014 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zum Universitätsprofessor an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ernannt. Sein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zum Freistaat Bayern hat daher mit Ablauf des 31.10.2014 kraft Gesetzes geendet.

    Dr. Gerrit Himmelsbach, Projektleiter des Archäologischen Spessart-Projekts e. V. / Institut an der Universität Würzburg, hat vom Land Hessen den Ehrenamtspreis verliehen bekommen. Mit diesem Preis zeichnet das Land Hessen Persönlichkeiten aus, die sich durch besondere Leistungen im Dienste des Kulturgutschutzes um das Archivwesen in Hessen verdient gemacht haben. Die Auszeichnung wurde Himmelsbach für sein Engagement zur Unterstützung des Restaurierungsprojektes der bedeutenden „Spessartkarte“ von 1584 im Staatsarchiv Marburg verliehen und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro dotiert. Der vom Land Hessen sowie der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gestiftete und gemeinsam mit dem Landesverband Hessen im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. (VdA) ausgelobte Preis wurde am 4. Dezember in Kassel überreicht.

    Prof. Dr. Thomas Hünig, Lehrstuhl für Immunologie, übernimmt vom 29.07.2014 bis 28.02.2015, längstens jedoch bis zur Wiederbesetzung des Lehrstuhls für Virologie die kommissarische Leitung des Instituts für Virologie und Immunbiologie.

    PD Dr. Arndt Petermann, Oberarzt, Klinikum Coburg, wurde mit Wirkung vom 29.11.2014 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Innere Medizin“ erteilt.

    Nicola Räth wird seit 1.12.2014 als Beschäftigte im Verwaltungsdienst beim Referat 5.1 (Bauplanung, Raumverwaltung) der Zentralverwaltung beschäftigt.

     

    Back