piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Besucher fotografieren Christoph Blank von der gleichnamigen Bauunternehmung beim Richtspruch fürs Mensateria-Gebäude. (Foto: Robert Emmerich)

    Eine überdimensionale grün-rot-weiße Krone baumelte am Freitagvormittag an einem Baukran über der Mensateria. Das konnte nur eines bedeuten: Für das neue Gebäude auf dem Campus Nord wurde Richtfest gefeiert.

    more
    Scheckübergabe im Spessart (v.l.n.r.): Dr. Gerrit Himmelsbach, Paul Reinert, Udo Weiß, Susanne Simmler (1. Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises), Gerhard Kleespies (Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Gelnhausen), Frank Soer (Bürgermeister Gemein

    Sie ist sechs Quadratmeter groß, stammt aus dem Jahr 1584 und gibt einen Überblick über die damaligen Herrschaftsverhältnisse in einem Teil des Spessarts: Die historische Spessartkarte A 11. Dank einer Reihe von Spenden kann sie jetzt restauriert werden.

    more
    Gereizt, euphorisch, depressiv – ein Wesenszug der Bipolaren Erkrankungen sind starke Stimmungsschwankungen. (Bild: Universitätsklinikum Würzburg)

    Menschen mit einer Bipolaren Störung wurden früher als „manisch-depressiv“ bezeichnet. Bei der Behandlung dieser Krankheit ist die Würzburger Uniklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie führend. Dafür hat sie ein Qualitätssiegel erhalten.

    more
    Struktur des Porenschleifen-Kationenkanals HCN1 in der Zellmembran von Nervenzellen. Die Sterne kennzeichnen Stellen, an denen Mutationen entdeckt wurden, die eine dem Dravet-Syndrom ähnliche frühkindliche Epilepsie auslösen. Die meisten Mutationen fü

    Eine schwere Form der Epilepsie bei Kleinkindern wird durch bislang unbekannte Mutationen am Ionenkanal HCN1 ausgelöst. Die Veränderungen am Erbgut entstehen neu, sind bei den Eltern also nicht nachweisbar. Das berichtet ein deutsch-französisches Forschungsteam im Journal „Nature Genetics“.

    more
    Thomas Bumm (5.v.l) nimmt die Auszeichnung beim "Innovationspreis BioRegionen" entgegen. Kollege Gernot Stuhler ist nicht auf dem Bild. Der Hauptpreis ging an die Freiburger Adrian Sprenger, Professor Wilfried Weber, Raphael Gübeli und Sabrina Wend (1.bi

    Ein Gründungsteam der Uni Würzburg war im Rahmen des "Innovationspreises der BioRegionen" erfolgreich. Gernot Stuhler und Thomas Bumm entwickelten einen neuen Antikörper für die Krebstherapie, der sicherstellt, dass nur krankes Gewebe angegriffen wird.

    more
    Logo ZiLS

    Im Sommersemester lädt das Servicezentrum innovatives Lehren und Studieren wieder zu Vorträgen in der Reihe „Gute Lehre“ ein. Die zwei Vorträge richten sich an Lehrende und Studierende und bieten Informationen über gute Lehre in der Praxis.

    more
    Bericht in der Frankfurter Rundschau über die Forschung in der Würzburger Humangenetik.

    Ob neue Erkenntnisse über Krankheiten oder Statements zur Notwendigkeit von Tierversuchen: Die Uni Würzburg war in den vergangenen Tagen erneut sehr häufig in den Medien präsent. Das zeigt ein Blick in den Online-Pressespiegel.

    more
    Logo des Jungen Afrikazentrums an der Uni Würzburg.

    Eine neue Initiative will Studierende und Nachwuchswissenschaftler vernetzen, die sich für Forschungsthemen rund um Afrika interessieren. Zum Auftakt gibt es am Donnerstag, 8. Mai, einen ersten Stammtisch.

    more
    Tonfiguren aus Ägypten in zehn Vitrinen mit detailverliebtem Innenleben: Die Archäologie-Studentinnen Cindy Peter, Carolin Goll und Anna-Lena Schuster (von links) haben diese Ausstellung mit Kommilitonen auf die Beine gestellt – und sind sehr stolz da

    Ägyptische Tonfiguren katalogisieren, Fälschungen entlarven, Vitrinen bestücken: Ein ganzes Jahr Arbeit haben Studierende in eine Ausstellung gesteckt, die bis Ende Juli im Martin-von-Wagner-Museum zu sehen ist. Hier erzählen drei Studentinnen, was sie dabei gelernt haben.

    more
    Eine Illustration von Walter Trier aus „Fridolins Zauberland“, Berlin 1926. (© The Estate of Walter Trier, Vancouver, Kanada)

    Kinder- und Jugendbücher aus den Jahren 1925 bis 1945 sind in einer neuen Ausstellung in der Uni-Bibliothek zu sehen. Die Exponate aus der Sammlung Wehner werden dort zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Sie liefern spannende Einblicke in frühe Leseerlebnisse einer ganzen Generation.

    more
    Nach dem Pressegespräch bat der Würzburger Fernsehsender TV Touring Staatssekretär Bernd Sibler vor die Kamera. (Foto: Robert Emmerich)

    Der Wissenschaftsstandort Würzburg sei exzellent und sehr forschungsstark: Dieses Fazit zog Bernd Sibler, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, nach seinem Antrittsbesuch an der Universität.

    more
    Neu in der Bayerischen Elite-Akademie (Mitte): Doktorandin Andrea Funk und Student Matthias Kiesel von der Universität Würzburg. Links Akademie-Geschäftsführer Thomas Wellenhofer, rechts der akademische Leiter Professor Hans-Ulrich Küpper. (Foto: Mat

    Die Doktorandin Andrea Funk (China Business and Economics) und der Medizinstudent Matthias Kiesel von der Universität Würzburg sind in die Bayerische Elite-Akademie aufgenommen worden. Nach dem ersten Ausbildungsblock zeigen sich beide begeistert.

    more

    Zum Europäischen Tag der Herzschwäche soll die Bevölkerung über eine Volkskrankheit aufgeklärt werden, die im Vergleich zu Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs kaum bekannt ist. In Würzburg und Umgebung gibt es dazu ein interessantes Programm. Los geht’s mit einer Radtour am 3. Mai.

    more