piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Der Konsum und die Legalisierung von Cannabis sind seit Jahrzehnten umstritten. Zur aktuellen Debatte werden am Mittwoch, 17. Juni, in einer öffentlichen Info-Veranstaltung an der Uni Würzburg neueste Erkenntnisse aus Sucht- und Rechtsmedizin, Epidemiologie und Rechtswissenschaft präsentiert.

    more
    Die Germanistikstudentin Bella Grigoryan hat das neue Angebot der Zentralen Schreibberatung bereits genutzt. (Foto: Petra Zaus)

    Der Abgabetermin für die Hausarbeit naht und noch immer ist keine Zeile zu Papier gebracht. Auf dem Schreibtisch stapeln sich die entliehenen Bücher, Notizzettel fliegen durcheinander: Fast jeder Schreibende kennt diesen Moment der Panik.

    more
    Afrika in Würzburg: Das Plakat zur Tagung deutsch-afrikanischer Forschungsgruppen im Biozentrum der Uni Würzburg (Bild: Markus Engstler)

    Schlafkrankheit, Lassa-Fieber und andere Infektionen: Rund 100 Wissenschaftler aus Afrika und Deutschland präsentieren an der Uni Würzburg ihre gemeinsamen Forschungsprojekte im Bereich der Infektiologie – bei einer Tagung vom 10. bis 13. Juni im Biozentrum.

    more

    Sklaverei gab es schon in der Antike, Sklaverei gibt es noch heute. Um historische und um aktuelle Formen dieses menschenverachtenden Systems geht es in einem neuen Buch, herausgegeben von drei Wissenschaftlern der Universität Würzburg.

    more
    Die Alumni Sarah Geckeler und Tim Schneider bei ihrer Show mit Standardtänzen. (Foto: Caroline Maas)

    Tanzfreudige Studierende, Uni-Mitarbeiter und Alumni aller Fakultäten trafen sich bei einem Frühlingsball in der Stadtmensa. Rund 280 Gäste kamen in Bewegung und erfreuten sich an der professionellen Tanzshow eines Alumni-Paars.

    more
    Die Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

    Über 100 Absolventen haben jetzt bei der Examensfeier der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in der Neubaukirche ihre Urkunden erhalten. Elf von ihnen erhielten für ihre herausragenden Prüfungsleistungen Auszeichnungen.

    more
    Einige der Würzburger Studienkompass-Teilnehmer, die Ende Mai 2015 aus dem Förderprogramm verabschiedet wurden. (Foto: Studienkompass)

    Das Programm „Studienkompass“ unterstützt Kinder aus Nichtakademiker-Familien bei ihrem Weg von der Schule an die Hochschule. 20 Studierende der Uni Würzburg wurden jetzt feierlich aus dem Programm verabschiedet.

    more
    Grafik eines Moleküls

    Einblicke in aktuelle Forschungsarbeiten aus der Anorganischen und der Organischen Chemie bietet die Uni Würzburg am 11. Juni. In zwei Vorträgen stellen Wissenschaftler ihre Forschung an Kohlenstoffverbindungen und Funktionsmaterialien vor. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

    more
    Proben für den Gastauftritt in Dijon.

    Freiburg, Dijon und Paris waren die Stationen der Konzerttournee 2015 des Akademischen Orchesters der Universität Würzburg. Patricia Gschwendner, Mitglied des Ensembles, hat ihre Eindrücke für einBLICK zusammengefasst.

    more
    Bei der Biofeedback-Therapie lernt der Patient, den Schmerz über ein psychologisches Rückkopplungssystem zu mindern. (Bild: Uniklinikum Würzburg)

    Der 2. Juni 2015 ist bundesweiter "Aktionstag gegen den Schmerz". Das Interdisziplinäre Schmerzzentrum des Uniklinikums Würzburg beteiligt sich mit einem Informationsnachmittag. Ursachen, Diagnosemöglichkeiten und Behandlungswege stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Veranstaltung.

    more
    Professor Holger Braunschweig ist für seine Pionierarbeit in der Erforschung des Elements Bor als korrespondierendes Mitglied in die Akademie der Wissenschaften und Künste seines Heimat-Bundeslandes Nordrhein-Westfalen berufen worden. (Foto: privat)

    Professor Holger Braunschweig ist von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste zum korrespondierenden Mitglied gewählt worden. Die Akademie würdigt damit die "hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen" Braunschweigs.

    more

    Wer sich für die Masterstudiengänge der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Uni Würzburg interessiert, hat jetzt die Möglichkeit, sich kompakt und gezielt zu informieren. Vom 8. bis 12. Juni lädt die Fakultät zu den Masterinformationstagen ein.

    more
    Einige “Topics” (etwa: Themen und Motive) aus französischen Theaterstücken der Klassik und Aufklärung, als “Wordcloud” visualisiert. Je größer ein Wort dargestellt ist, desto wichtiger ist es im jeweiligen Topic. (Grafik: C. Schöch, CLiGS)

    Das BMBF fördert die Einrichtung einer Nachwuchsforschungsgruppe am Lehrstuhl für Computerphilologie an der Uni Würzburg. Das Team wird sich in den kommenden vier Jahren der "Computergestützten literarischen Gattungsstilistik" (CLiGS) im Bereich der Romanistik widmen.

    more
    Ein Insekt auf der Klappfalle einer Venusfliegenfalle. Deutlich erkennbar sind die Sinneshaare, die das Schließen der Falle auslösen. (Foto: Sönke Scherzer)

    Welche Gene sind dafür verantwortlich, dass Pflanzen Tiere fangen und verdauen können? Bei der Venusfliegenfalle sind drei davon jetzt beschrieben. Sie sorgen dafür, dass die Pflanze das lebenswichtige Kalium aus ihren Beutetieren höchst effizient nutzen kann.

    more