piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Enrico Göbel vom BFW Würzburg (links) und Michael Überschär aus dem Studiengang Mensch-Computer-Systeme entwickelten die Vergrößerungs-App Yris, die Sehbehinderte über das iPad nutzen können. (Foto: BFW Würzburg)

    Mit einer speziellen App können auch Menschen mit Sehbehinderung die Texte auf einem Tablet-Computer gut lesen. Entwickelt wurde sie im Studiengang Mensch-Computer-Systeme an der Uni Würzburg. Dort sind weitere kreative Ideen für Sehbehinderte in Arbeit.

    more
    Biotinte auf Basis von Spinnenseide erscheint vielversprechend für die Produktion von gewebeähnlichen Strukturen für die regenerative Medizin. Hier ein mit dem 3D-Drucker gedrucktes Ohr aus Spinnenseide. (Foto: Universität Würzburg)

    Spinnenseide eignet sich hervorragend für eine Biotinte, mit der sich gewebeähnliche Strukturen für die regenerative Medizin herstellen lassen. Das berichten Forscher aus Bayreuth und Würzburg in der Zeitschrift „Angewandte Chemie“.

    more

    Wer fürs Lehramt studiert, kann sich bis 2. Mai um ein Stipendium im Studienkolleg bewerben. Es gibt dabei monatlich zwischen 300 und 897 Euro sowie Zugang zu einem Seminarprogramm, das auf zukünftige Lehrkräfte zugeschnitten ist.

    more
    Gruppenfoto vor dem Rohbau: Universitätspräsident Alfred Forchel, Ex-Landtagsabgeordneter Walter Eykmann, Staatssekretär Gerhard Eck, MdL Georg Rosenthal, Professor Frank Würthner, MdL Oliver Jörg, Staatssekretär Bernd Sibler, Bürgermeister Adolf B

    Schneller als geplant konnte die Universität beim Neubau Nanosystemchemie auf dem Campus Hubland Süd Richtfest feiern. Der 8,75 Millionen Euro teure Bau soll bis Mai 2016 fertiggestellt sein und dann etwa 50 Wissenschaftler und Mitarbeiter von Professor Frank Würthner beherbergen.

    more
    Über dem Abgrund: Regine Rettner im Kampf gegen die Höhenangst. Das Bild, das im Hintergrund zu sehen ist, bekommt sie in der Brille so präsentiert, dass es dreidimensional wirkt.

    Drei Stunden haben die Dreharbeiten gedauert; eine Minute und zehn Sekunden lang war der fertige Beitrag. Für einen Film über ein virtuelles Training gegen Höhenangst hat ein Team des Bayerischen Fernsehens den Spezialisten für Mensch-Computer-Interaktion Marc Erich Latoschik besucht.

    more
    Sie haben ihr Studium als Prüfungsbeste beendet: Clemens Hümpfner (Hauptschule), Sarah Schickell (Realschule), Theresa Michalik (Grundschule) und Christina Hohmann (Sonderschule). Es fehlt Christine Welsch (Gymnasium). Die Auszeichnung überreichten Bar

    170 Lehramtsabsolventen der Uni Würzburg starten in Kürze in ihr Referendariat. Mit einer Feier in der Neubaukirche wurden sie jetzt verabschiedet. Festredner Stephan Ellinger, Inhaber des Lehrstuhls für Sonderpädagogik I, gab ihnen dabei wichtige Tipps mit auf den Weg.

    more