piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Wahlurne

    Am 4. Juli waren alle Mitglieder der Universität Würzburg zur Wahl aufgerufen. Jetzt steht die Zusammensetzung der diversen Gremien fest.

    more
    In 20 Spezialisierungen der Focus-Ärzteliste 2017 gelten 23 UKW-Experten als Top-Mediziner Deutschlands. (Foto: Klaus Nowarra/UKW)

    Die Ärzteliste 2017 des Nachrichtenmagazins Focus weist knapp zwei Dutzend Experten des Uniklinikums Würzburg als Top-Mediziner Deutschlands aus.

    more

    Wenn der Chef anruft und eine Überweisung veranlasst, ist Vorsicht geboten. Manchmal verbirgt sich dahinter eine raffinierte Betrugsmasche.

    more
    Im Katalog der Universitätsbibliothek kann man herausfinden, wo das gesuchte Medium im Regal steht. (Foto: UB)

    3,5 Millionen Bücher, Zeitschriften und Zeitungen hat die Universitätsbibliothek in ihrem Bestand. Wie findet man in dieser Menge das Gesuchte und wie leiht man es aus? Um diese und weitere Fragen zu klären, findet am Freitag, 14. Juli 2017, um 16.30 Uhr eine Führung durch das Gebäude statt.

    more

    Das eigene Wohlbefinden steigern und jeden Tag aufs Neue mit Motivation und Tatkraft angehen. Wie das funktioniert, können Mitarbeiter der Universität Würzburg am Donnerstag, 20. Juli 2017 von 11 bis 16 Uhr, beim Gesundheitstag im Botanischen Garten erfahren.

    more
    Mit dem Smartphone können Interessierte jetzt die Zentralbibliothek am Hubland entdecken. (Foto: Universitätsbibliothek Würzburg)

    Die Unibibliothek ist ein dreistöckiges Gebäude mit vielen Bücher und zahlreichen Lernarbeitsplätzen. Wie soll man sich da zurechtfinden? Mit der Smartphone-Rallye „Uni-Bib in 30 Minuten“ können sich Interessierte jetzt spielerisch einen Überblick über das Angebot verschaffen.

    more

    Aktuell ist im Lichthof der Universität am Sanderring die Ausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“ zu sehen. Am Samstag, 15. Juli, findet dazu begleitend eine Vortragsveranstaltung für alle Interessierten statt.

    more
    Das Akademische Orchester der Uni Würzburg (Foto: Akad. Orchester)

    Symphonische und konzertante Werke präsentiert das Akademische Orchester der Universität Würzburg in seinem traditionellen Konzert zum Ende der Vorlesungszeit am Freitag, 14. Juli.

    more
    Zehn Jahre lang hat die Zwergenstube im Mensagebäude am Hubland Platz für die Kleinsten geboten. Dieses Kapitel wird jetzt geschlossen. (Foto: Gunnar Bartsch)

    Ende Juli schließt die Zwergenstube nach zehn Jahren erfolgreichen Wirkens ihre Türen im Mensagebäude am Hubland. Zum Wintersemester startet die Kinderbetreuungseinrichtung der Uni für Studierende neu am Campus Hubland Nord.

    more
    Eröffnung der Ausstellung "Echters Protestanten" am 6. Juli 2017 im Lichthof der Universität am Sanderring mit (v.l.): Mareile Mansky (Uni-Archiv), Stefan W. Römmelt, Unipräsident Alfred Forchel, Dekanin Edda Weise, Prälat Günter Putz, Wolfgang Wei

    „Echters Protestanten - Ein überraschendes Phänomen“: So lautet der Titel einer neuen Ausstellung, die in der Universität am Sanderring zu sehen ist. Sie beleuchtet ein überraschendes Phänomen aus dem Leben des Fürstbischofs.

    more
    Diese Patienten können, nach der Behandlung in einer der 33 Uniklinika in Deutschland, wieder optimistisch in die Zukunft blicken. (Bild: VUD)

    Vom 4. bis 12. Juli 2017 dokumentiert eine Ausstellung im Rathaus Behandlungsleistungen der deutschen Universitätsmedizin. Auf lebensgroßen Fotoaufstellern erzählen Patienten ihre medizinischen Geschichten – darunter auch eine Herzpatientin des Uniklinikums Würzburg.

    more

    Das Alumni-Büro der Universität Würzburg lädt im Juli zu zwei Veranstaltungen ein: einer Führung durch die Echter-Ausstellung im Martin-von-Wagner-Museum und einer Exkursion in den Universitätsforst.

    more
    Alpin- und Staudengärtner auf Exkursion am „Edelweiß" im Naturschutzgebiet Grainberg-Kalbenstein bei Gambach. (Foto: Gerd Vogg)

    Ende Juni trafen sich die Alpin- und Staudengärtner Botanischer Gärten in Würzburg. Die 60 Teilnehmer kamen aus 25 deutschen, österreichischen und schweizerischen Gärten.

    more