piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Der neue Juniorprofessor Philip Kollmannsberger. (Foto: privat)

    Ein Physiker als Professor in der Biologie – das ist nur auf den ersten Blick ungewöhnlich. Philip Kollmannsberger (38) entwickelt computergestützte Methoden, um mikroskopische Bilder noch besser auswerten zu können.

    more
    Dekan Matthias Frosch, Rinecker-Medaillen-Träger Christoph Reiners, Uni-Vizepräsident Hermann Einsele und Unipräsident Alfred Forchel (von links) bei der Promotionsfeier der Medizinischen Fakultät. (Foto: Angie Wolf / Medizinische Fakultät)

    Mit der Rinecker-Medaille in Gold zeichnet die Medizinische Fakultät der Universität Würzburg Mediziner aus, die eine besondere Bedeutung für die Uni haben. Neuer Träger der Medaille ist Professor Christoph Reiners, der die Universitätsmedizin deutlich geprägt hat.

    more

    Psychologen der Uni Würzburg erforschen, inwieweit die Umgebung Einfluss auf Angsterkrankungen hat. Für eine Studie in einer virtuellen Realität suchen sie darum Menschen, die an plötzlichen, unkontrollierbaren Angstattacken leiden.

    more

    Inwieweit ist die Unterstützung der Menschenrechte abhängig vom kulturell-religiösen Umfeld? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Symposions am 20. Juni an der Universität Würzburg, das der Lehrstuhl für Religionspädagogik organisiert hat. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

    more
    Professor Achim Wöckel  und Dr. Ralf Joukhadar von der Würzburger Universitätsfrauenklinik sind Experten für die Behandlung von Harninkontinenzproblemen bei Frauen. (Foto: Universitätsklinikum Würzburg)

    Jede dritte Frau leidet an unkontrolliertem Harnverlust. Experten der Würzburger Universitätsfrauenklinik stellen am Mittwoch, 22. Juni 2016, in einer kostenlosen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung aktuelle Behandlungsmöglichkeiten vor.

    more
    Logo "Stadt der jungen Forscher"

    Als „Stadt der jungen Forscher“ legt Würzburg erneut einen Kalender für junge Forscher auf. Einrichtungen der Universität können ihre Veranstaltungen für Schüler und Schülerinnen an weiterführenden Schulen bis 21. Juni 2016 bei der Stadt melden.

    more
    Frank Würthner, ein mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftler. (Foto: privat)

    Professor Frank Würthner, Inhaber des Lehrstuhls für Organische Chemie II, ist neues Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Die Akademie zeichnet damit Würthners wissenschaftliche Leistung auf dem Gebiet der Synthese Farbstoff-basierter supramolekularer Molekülverbände aus.

    more

    Es ist ein Teufelskreis: Arbeiten die Nieren nicht mehr richtig, nimmt auch das Herz Schaden. Ein Spezialist vom Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI) in Würzburg empfiehlt daher eine Vorgehensweise für die Dialyse, die Herz und Blutgefäße schont.

    more
    Studierende auf Career-Tour bei der Franken Guss GmbH & Co. KG in Kitzingen. (Foto: Region Mainfranken GmbH)

    Betriebe in der Region besuchen, die Karriereoptionen für Hochschulabsolventen bieten: Wer dabei mitmachen will, kann sich ab sofort bei der Region Mainfranken GmbH für die nächste Career-Tour melden.

    more
    Der Biologe Juliano Sarmento Cabral ist Experte für ökologische Modellierung, Inselbiogeographie und Tropenökologie. (Foto: Robert Emmerich)

    Juliano Sarmento Cabral kommt aus einem tropisch-subtropischen Land. Von klein auf war er fasziniert von der enormen Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die es um ihn herum und in der Welt gab. Klar, dass er Biologie studierte. Jetzt ist er Juniorprofessor für Ökosystemmodellierung an der Uni Würzburg.

    more

    Zum 100. Todestag des Organisten Max Reger gibt es einen Zyklus von neun Konzerten, verteilt übers Jahr 2016. Die Konzerte Nummer fünf und sechs finden Ende Juni statt.

    more
    Christophe Rossel (links), der Präsident der European Physical Society (EPS), und Uni-Präsident Alfred Forchel enthüllen die Stele, die das ehemalige Physikalische Institut und heutige Röntgen-Gedächtnisstätte als "Historische Stätte" ausweist. (Fo

    Große Ehre für die Würzburger Wissenschaft: Die Europäische Physikalische Gesellschaft (EPS) hat das Institut ausgezeichnet, in dem Wilhelm Conrad Röntgen 1895 die später nach ihm benannten Strahlen entdeckte. Das Gebäude ist nun die dritte "Historic Site" der EPS in Deutschland.

    more
    Titelseite der Autismus-Broschüre

    Im vergangenen Jahr haben Studierende der Universität Würzburg eine Broschüre mit Tipps für die Arbeit mit autistischen Kindern in Regelschulklassen erarbeitet. Das Heft ist auf so große Resonanz gestoßen, dass es nun eine Ergänzung mit Materialien für den Unterricht erhalten hat.

    more

    Kluge Köpfe mit starken Gründer-Ideen haben um den ersten Würzburger Startup-Preis der Initiative Gründen@Würzburg gekämpft. Am Ende konnte sich das aus der Universität Würzburg gegründete Unternehmen Green Spin durchsetzen. Das Thema: Digitale Informationssysteme, die Landwirten helfen.

    more