piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    So sehen Sieger aus: Die Fußballer der Wettkampfgemeinschaft der Uni Würzburg holen sich den Titel des Deutschen Hochschulmeisters und qualifizieren sich damit für die European Universities Games in Zagreb/Rijeka 2016.

    Die Fußballer der Uni Würzburg dürfen sich Deutscher Hochschulmeister 2015 nennen und 2016 an der Europameisterschaft in Zagreb teilnehmen. In einem spannenden Turnier setzten sie sich gegen die Konkurrenten aus Potsdam und Köln durch. Entscheidender Spieler war der ehemalige Profi Ralf Kettemann.

    more

    Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion im und durch den Sport stehen im Mittelpunkt eines Vortrags am Donnerstag, 18. Juni, an der Universität Würzburg. Referentin ist Professorin Gudrun Doll-Tepper, Integrationspädagogin an der Freien Universität Berlin.

    more
    August Stich (erster von links) erläutert Ali Shein (zweiter von links) und Mitgliedern dessen Delegation in der Missionsärztlichen Klinik Schutzanzüge, wie sie im Rahmen der Behandlung von Ebola-Epidemien eingesetzt werden. (Foto: Deckert)

    Im Rahmen eines Deutschlandbesuches informierte sich Ali Mohamed Shein, Präsident von Sansibar und Vizepräsident von Tansania, am 5. Juni über die Arbeit des Missionsärztlichen Instituts, einem der Uni-Lehrkrankenhäuser, und der dort von Professor August Stich geleiteten Tropenmedizin.

    more
    Ein wertvolles Archiv für die medizinische Forschung: In der Interdisziplinäre Biomaterial- und Datenbank Würzburg werden Blut, Serum, Blutzellen, Urin und Gewebeproben bei minus 80 Grad Celsius viele Jahre lang aufbewahrt. (Foto: Thomas Pieruschek/Uni

    Einblicke in topaktuelle Themen der klinischen Forschung in Würzburg liefert ein Vortrag am Dienstag, 23. Juni. Ralf Bargou spricht über aussichtsreiche Krebstherapie-Ideen, Roland Jahns stellt die Bedeutung der Interdisziplinären Biomaterial- und Datenbank Würzburg für die klinische Forschung vor.

    more
    In der Teddyklinik wird garantiert jedes Kuscheltier wieder gesund. (Grafik: Teddyklinik)

    Vom 16. bis 18. Juni geben Medizin- und Pharmaziestudierende der Universität Würzburg Kindern die Möglichkeit, spielerisch den Umgang von Arzt und Patient zu erleben: Auf dem Gelände des Uniklinikums richten sie die 14. Teddyklink aus.

    more

    Aktuelle Entwicklungen in der Hochschullandschaft der Ukraine und Kooperationsansätze auch in Krisenzeiten: Mit diesen Themen beschäftigt sich ein Vortrag am 23. Juni an der Universität Würzburg. Es spricht Florian Küchler vom DAAD-Informationszentrum Kiew.

    more
    Pater Anselm Grün. (Foto: privat)

    Pater Anselm Grün vom Benediktinerorden kommt zu einem öffentlichen Vortrag an die Uni Würzburg. Er spricht hier am Montag, 22. Juni 2015, um 19 Uhr im Audimax der Universität am Sanderring. Sein Thema: „Achtsam sprechen. Kraftvoll schweigen.“

    more

    Im vergangenen Semester saßen Vertreter der Uni auf dem Podium, als es um die aktuelle Studiensituation in der Philosophischen Fakultät der Uni ging. Bei der Neuauflage der Diskussionsveranstaltung am 22. Juni müssen nun Landtagsabgeordnete Rede und Antwort stehen.

    more

    Fahrzeuge, die sich völlig autonom auf den Straßen bewegen: Aus rechtlichen Gründen ist dies momentan noch eine Vision in Deutschland. Welche Hürden und Probleme es bei der Umsetzung aus juristischer Sicht gibt, beleuchtet ein Vortrag am Dienstag, 23. Juni.

    more
    Feuerjonglagen und andere Aktionen sorgen für gute Stimmung beim Internationalen Abend. (Foto: Florian Evenbye)

    Interkulturelle Begegnungen erleben, gute Laune tanken, im Grünen feiern und vor allem: Informationen über einen Studienaufenthalt im Ausland bekommen. Das alles ist möglich am Mittwochabend, 24. Juni, im Botanischen Garten der Uni Würzburg.

    more

    Eine neue Reihe mit Literaturgesprächen startet am Mittwoch, 17. Juni, in der Würzburger Villa Jungnikl. Der Literaturwissenschaftler Professor Roland Borgards moderiert den Abend, der sich um das Buch „Die Pfaueninsel“ von Thomas Hettche dreht.

    more
    Die Europarechtstage finden statt in der Neubaukirche – der Festaula der Universität Würzburg. (Foto: Gunnar Bartsch)

    Die verschiedenen Dimensionen der Europäisierung im Zusammenspiel von europäischen und nationalen Verwaltungsgerichten stehen im Mittelpunkt der 21. Würzburger Europarechtstage der Universität Würzburg. Sie finden statt am 26. und 27. Juni; die Anmeldung ist noch möglich.

    more
    Wenn der Ball rollt, bleiben Zuschauer selten unberührt. Zumindest dann nicht, wenn es sich um Männer handelt.

    Seit wenigen Tagen läuft in Kanada die Frauen-WM im Fußball. Mit einem hohen Sieg über die Elfenbeinküste ist die deutsche Nationalmannschaft optimal gestartet. Welche Effekte die Fernsehübertragung der Spiele auf das Publikum haben kann, zeigt eine neue Studie zweier Würzburger Wissenschaftler.

    more
    Auch Fliegen wissen, was die Uhr geschlagen hat. (Fotocollage: Reinhard Wolf)

    Auch Fliegen haben ein Zeitgedächtnis. Das haben Wissenschaftler der Universität Würzburg in einer Reihe von Experimenten herausgefunden. Damit die Tiere ein Gedächtnis entwickeln können, müssen allerdings etliche Bedingungen erfüllt sein. Und unter manchen Umständen funktioniert es gar nicht.

    more