piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Wolfgang Schnick hat den Lehrstuhl für Anorganische Festkörperchemie an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität inne. Jetzt ist er zu Gast in Würzburg. (Foto: Ansgar Pudenz)

    Moderne Leuchtdioden, auch LEDs genannt, sind die Zukunft der Licht- und Beleuchtungstechnologie. Jetzt kommt einer der Pioniere auf diesem Gebiet an die Universität Würzburg. In einem öffentlichen Vortrag wird Professor Wolfgang Schnick am 13. Juni seine Entwicklung vorstellen.

    more
    Ein Info-Bus zur Schlaganfall-Kampagne wird in über 40 Städten in Bayern die Bevölkerung über Schlaganfälle aufklären. (Bild: „Bayern gegen den Schlaganfall“)

    Blickfang auf dem Würzburger Marktplatz: Dort macht am Samstag, 14. Juni, ein Doppeldecker-Bus Station. Er ist Teil einer bayerischen Kampagne, die über Schlaganfälle informieren will.

    more
    Die Figur des Prometheus ziert das Dach der Uni am Sanderring und ist das Erkennungszeichen der Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften. (Foto: GSH)

    Für Studierende der Geisteswissenschaften, die eine Doktorarbeit machen wollen oder schon damit begonnen haben, gibt es am Montag, 16. Juni, eine Info-Veranstaltung: Die Graduiertenschule der Geisteswissenschaften stellt sich vor.

    more
    Professorin Barbara Schmitz. (Foto: Markus Hauck)

    Professorin Barbara Schmitz, Alttestamentlerin an der Universität Würzburg, hat auf dem Katholikentag in Regensburg eine Bibelarbeit mit einer Rabbinerin gestaltet. Über Brücken zum Judentum spricht die Professorin in einem Interview.

    more

    Studierende aufgepasst: Wer seinen Hauptwohnsitz in Würzburg anmeldet, bekommt von der Stadt einen Zuschuss zum Semesterticket. Außerdem gibt es ein Gutscheinheft mit noch mehr Vergünstigungen als bisher.

    more
    Plakat zum Campus-Cup 2014 (Bild: Studierendenvertretung)

    Fußball- und Beachvolleyball-Fans aufgepasst: Am Sonntag, 29. Juni, steigt auf dem Uni-Sportgelände am Hubland der 4. Campus-Cup. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

    more
    Studierende der Sonderpädagogik informieren sich im Rishi Valley über inklusive Bildungspraxis.

    Das Thema „Inklusion“ beschäftigt Wissenschaftler weltweit. Der Würzburger Sonderpädagoge Thomas Müller arbeitet mit Kollegen in Indien zusammen. Gemeinsam erforschen sie, wie Inklusion von Kindern in unterschiedlichen Bildungssystemen in zwei sehr verschiedenen Kulturen funktionieren kann.

    more
    Die schwerhörige Medizinstudentin Liane Werner übt mit ihrem Spezialstethoskop in der Lehrklinik der Universität an einem Phantom. (Foto: Robert Emmerich)

    Studierende mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten bekommen an der Universität Würzburg Beratung und Unterstützung. Medizinstudentin Liane Werner, die seit ihrer Geburt auf beiden Ohren schwerhörig ist, hat damit gute Erfahrungen gemacht.

    more

    „Das Schöne – Ästhetik als Wissenschaft?“: So lautet der Titel einer Vorlesungsreihe in der Residenz, die am Donnerstag, 12. Juni startet. Veranstalter der öffentlichen Residenz-Vorlesungen ist das Institut für Philosophie an der Uni Würzburg.

    more
    Stiftungsgründer Günter Hentschel gratuliert den „Würzburger Flickers“ zum Gewinn des Hentschel-Cups 2014. (Foto: Universitätsklinikum Würzburg)

    Über 90 Beschäftigte des Universitätsklinikums haben um den Hentschel-Cup gekämpft. Bei dem Fußballturnier spendeten Zuschauer und Spieler insgesamt 750 Euro zu Gunsten der Stiftung „Kampf dem Schlaganfall“. Am Ende holten sich die „Flickers“ den Pokal.

    more
    Erst 15 Jahre gefeiert und dann bei den Söhnen Mannheims gelandet: Henning Wehland hat das Seminar von Nicolas Ruth besucht. (Foto: Gunnar Bartsch)

    Er ist Musiker, Sänger, Komponist, Manager und Moderator: Jetzt war Henning Wehland zu Gast an der Universität Würzburg. In einem Seminar im Studiengang Medienkommunikation diskutierte er mit Studierenden über die Frage, wie Musik dazu beitragen kann, die Welt zu verbessern.

    more

    Neue computergestützte Technologien für die geistes- und kulturwissenschaftliche Forschung entwickeln: Dieses Ziel verfolgt das Projekt Dariah-DE, an dem die Universität Würzburg beteiligt ist. Kürzlich wurde die zweite Förderphase gestartet.

    more
    Lucas in Bremen, nicht Brasilien.

    Lucas Moitinhio e Silva (29), Doktorand in der Botanik der Uni Würzburg, freut sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft in seiner Heimat. Er hat aber größtes Verständnis für die kritischen Stimmen, gerade in Zusammenhang mit der politischen und gesellschaftlichen Dimension des Turniers.

    more
    Kämpfende Teufel (Inf. XXII), in Pop-Art-Manier als Superhelden verfremdet: Illustration des britischen Künstlers Tom Phillips, eine Reminiszenz an den Dante-Illustrator William Blake. Das Motiv ziert das Plakat zum Würzburger Studientag „Dante inter

    Dante Alighieris „Göttliche Komödie“, eine Erzählung aus dem Mittelalter, beeinflusst bis heute Literatur, Filme und Comics. Mit diesem Phänomen befasst sich am 13. und 14. Juni ein Studientag an der Uni Würzburg.

    more