piwik-script

Deutsch Intern

    Archive

    Die neue Edition über den Schriftwechsel zwischen Benn und Oelze. (Foto: Wallstein-Verlag)

    Mehr als 1300 Briefe in 25 Jahren: So umfangreich war die Korrespondenz zwischen dem Schriftsteller Gottfried Benn und dem Kaufmann Friedrich Wilhelm Oelze. Erstmals ist dieser Briefwechsel jetzt in einer Gesamtedition vollständig erschlossen worden.

    more
    Der Neubau des TGZ im Modell. (Bild: TGZ Würzburg)

    Über 250 Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Handwerk feierten die Einweihung des neuen Technologie- und Gründerzentrums (TGZ) am Hubland. Zu den Gesellschaftern des Zentrums gehört auch die Uni Würzburg.

    more
    Die Uni-Teams, die 2015 beim Residenzlauf dabei waren. (Foto: Maximilian Zott)

    Am Sonntag, 24. April, kämpfen beim Würzburger Residenzlauf 2016 mehrere Uni-Teams um den Wanderpokal der Universität. Wer ein Team bilden und mitmachen will: Anmeldeschluss ist der 11. April.

    more
    Stipendiaten aus Würzburg in Begleitung von ihrem Vertrauensschulleiter Christoph Hartmann zu Besuch bei einem ehemaligen Studenten der Würzburger Uni – Justizminister Winfried Bausback. (Foto: Marcel Raub)

    Die Stipendiatengruppe Würzburg des Studienförderwerks Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft hat sich mit Bayerns Justizminister Winfried Bausback getroffen. Neben der Bildungspolitik drehte sich das Gespräch auch um die Herausforderungen durch den Flüchtlingsstrom.

    more
    Gemeinsam für Inklusion und Barrierefreiheit (v.l.): Professor Reinhard Lelgemann, Irmgard Badura, Uni-Präsident Alfred Forchel und Sandra Mölter. (Foto: Marco Bosch)

    Die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Irmgard Badura, hat der Universität Würzburg das Signet "Bayern barrierefrei" überreicht. Damit zeichnete Badura im Namen von Sozial-Staatsministerin Emilia Müller die Bemühungen der Uni im Bereich Inklusion und Barrierefreiheit aus.

    more

    Praktikum in Caen

    03/15/2016

    Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Würzburg und dem nordfranzösischen Caen führen die beiden Städte auch in diesem Jahr wieder einen Praktikantenaustausch durch. Bewerbungen sind bis Ende April möglich.

    more
    Martin Bastian aus dem Präsidium der Zuse-Gemeinschaft heißt das ZAE Bayern als offizielles Mitglied willkommen und überreicht Vladimir Dyakonov die Mitgliedsurkunde. (Foto: ZAE Bayern)

    Das ZAE Bayern mit seinen drei Standorten in Erlangen, Garching und Würzburg ist neues Mitglied der Zuse-Gemeinschaft. Diese versteht sich als Sprachrohr von derzeit rund 80 Einrichtungen des Forschungsmittelstandes, die Kooperationspartner für Wirtschaft und Wissenschaft sind.

    more
    Staatsministerin Ilse Aigner besichtigte das FZEB-Labor des Fraunhofer ISC. (Personen von links nach rechts: Paul Lehrieder MdB, Fraunhofer-Institutsleiter Gerhard Sextl, Staatsministerin Ilse Aigner, Regierungspräsident Paul Beinhofer)

    Das Bayerische Forschungs- und Entwicklungszentrum Elektromobilität wird zukünftig in Würzburg am Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC konzentriert. Die bayerische Staatsregierung hat jetzt die Mittel für die nächste Ausbauphase zur Verfügung gestellt.

    more
    Sportwissenschaftler und Informatiker der Uni Würzburg wollten herausfinden, wie akkurat aktuelle Fitnesstracker und Trainingscomputer messen. Und ob eine effiziente Trainingssteuerung für Athleten und Alltagsanwender damit überhaupt möglich ist. Auf

    Sportwissenschaftler haben einen genauen Blick auf aktuelle Fitnesstracker, Aktivitätssensoren und Trainingscomputer geworfen. Sie wollten herausfinden, wie akkurat die Geräte messen und ob eine effiziente Trainingssteuerung für Athleten und Alltagsanwender damit überhaupt möglich ist.

    more

    Ein spezielles Gehirntraining kann Kindern mit ADHS und Menschen helfen, die aufgrund von Lähmungen nicht mehr kommunizieren können. Ob die Methode auch bei Schlaganfall-Patienten wirkt, wollen Psychologen der Universität Würzburg herausfinden. Sie suchen Teilnehmer für zwei Studien.

    more
    Prof. Dr. Uwe Helmke (Foto: Paul A. Fuhrmann)

    Am 1. März ist der Mathematiker Uwe Helmke im Alter von 63 Jahren verstorben. Helmke hatte seit 1995 den Lehrstuhl II für Dynamische Systeme und Kontrolltheorie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg inne.

    more
    Preisträgerin Dr. Nicola Oswald (l.) und Zonta-Präsidentin Prof. Dr. Kohlhauser-Vollmuth (Foto: Pat Christ).

    Dass Frauen und Naturwissenschaften sich gut verstehen, belegt die Mathematikerin und Mathematikhistorikerin Nicola Oswald auf vielfältige Weise. Wenn sie über ihr Fach spricht, sprüht sie förmlich vor Begeisterung. Nun erhielt sie den Zonta-Preis 2016 für ihre wissenschaftlichen Leistungen.

    more
    „Der Blick durch das Mikroskop ist wie ein Blick auf einen Tatort“, sagt Alberto Zamò. Aus diesem Grund hat sich der Mediziner aus Verona auf die Pathologie spezialisiert. (Foto: Gunnar Bartsch)

    Sich ein Jahr lang voll und ganz auf die Forschung konzentrieren: Diesen Wunsch kann sich der Italiener Alberto Zamò dank eines Stipendiums der Alexander-von-Humboldt-Stiftung erfüllen. Am Institut für Pathologie untersucht er eine spezielle Krebsart.

    more
    Über die Netbooks freuen sich Geflüchtete und Studentinnen aus den Lerngruppen sowie die ehrenamtliche Helferin Angelika Wagner.  Neben ihr Franziska Werbe vom Zentrum für Sprachen. (Foto: Robert Emmerich)

    Viele Ehrenamtliche kümmern sich um die Geflüchteten, die am SPIF-Programm der Uni Würzburg teilnehmen oder auf dem Campus Nord untergebracht sind. Für den Deutschunterricht können sie jetzt Netbooks einsetzen, die ein Würzburger Professor gespendet hat.

    more