piwik-script

Deutsch Intern
    International

    Gastfamilie gesucht!

    09/10/2019

    Für das Weltwärts Süd-Nord-Programm werden in Würzburg und Umgebung Gastfamlien gesucht. Es ist eine Anforderung des Programms Freiwilligen bei der Inklusion in Deutschland zu helfen und Ihnen möglichst gute Einblicke in das Leben in Deutschland zu vermitteln. Daher ist das Programm auf Gastfamilien angewiesen, da das richtige "Ankommen" in einer neuen Kultur, am besten ist, indem die Freiwilligen für eine gewisse Zeit, Teil einer Familie in Deutschland ist.

    Ab Oktober 2019 werden drei Freiwillige aus Mexiko für ein Jahr einen Freiwilligendienst in Würzburg absolvieren. Hier sind wir auf der Suche nach Gastfamilien, die gerne für die Dauer des Dienstes den oder die Freiwillige bei sich zu Hause aufnehmen würden und dem/derjenigen für die Zeit ein zu Hause in Deutschland geben.

    Voraussetzung für Gastfamilien ist vor allem, dass sie Lust und Interesse an der interkulturellen Erfahrung mit einer/einem internationalen Freiwilligen haben. Außerdem sollte für die/den Freiwilligen ein eigenes Zimmer und Verpflegung zur Verfügung gestellt werden. „Gastfamilien“ heißt für uns in diesem Zusammenhang nicht unbedingt Familien mit Kindern, sondern auch Paare ohne Kinder, Alleinerziehende, WGs oder Einzelpersonen. Der IB zahlt für das Zimmer und teilweise die Verpflegung eine Entschädigung von 175 Euro pro Monat.

    Die Freiwilligen sind in Deutschland in Vollzeit tätig, sind Kranken, - Unfall-, und Haftpflicht-, sowie Sozialversichert und bekommen monatliches Verpflegungsgeld, Taschengeld, sowie Geld für die Fahrtkosten.

    Gerne können Sie sich hier über das Süd-Nord Programm der Bundesregierung informieren: https://www.weltwaerts.de/de/infos-sued-nord.html

    Zudem ist kürzlich in den Nürnberger Nachrichten ein interessanter Artikel erschienen, welcher eine unserer Freiwilligen in Würzburg während ihres Dienstes begleitet hat:

    https://www.nordbayern.de/ressorts/szene-extra/freiwilligendienst-mal-anders-mexikanerin-hilft-in-wurzburg-1.9200305
     

    Für weitere Fragen setehen Ihnen die Mitarbeiter unter der E-Mail Adresse: elena.groepel@ib.de oder telefonisch unter 0911/945 36 54 zur Verfügung.

    Back