piwik-script

Deutsch Intern
Forum Africa Centre

Wie viele Dinge braucht der Mensch? Der materielle Besitz von Tuareg und Deutschen im Vergleich

07/02/2009

Vortrag im Rahmen von "AFRIKA - Probleme, Potenziale, Perspektiven" am Freitag, 3.7.2009, 19:30h im Toscana-Saal der Residenz, von Prof. Dr. Gerd Spittler, Facheinheit Ethnologie, Universität Bayreuth

Ein Tuareg in der Sahara besitzt etwa 130 Gegenstände, ein Bayreuther Bachelor Student 3100. Ist der Tuareg arm, der Student reich? Wie kann man mit 130 Gegenständen leben? Prof. Spittler ist diesen Fragen bei den Kel Ewey Tuareg im Aïr Gebirge der Sahara, wo er seit über 30 Jahren Forschungen durchführt, nachgegangen. Er hat alle Gegenstände in den Haushalten von Ziegenhirtinnen, Kamelhirten und Gärtnern inventarisiert und untersucht, woher die Gegenstände kommen, wie sie erworben werden und welche Bedeutung sie für die Menschen haben.

By M. Boutros

Back