piwik-script

Deutsch Intern
    Büro der Universitätsfrauenbeauftragten

    Kooperation mit ProfiLehre

    ProfiLehre bietet ein breitgefächertes Portfolio an hochschuldidaktischer Weiterbildung für Lehrende der JMU. Auftakt der Kooperation von Gender Equality Academy und ProfiLehre war die Veranstaltung Gender - Macht - Kommunikation im Rahmen der Reihe „Gute-Lehre-Vortrag“ mit anschließendem Kurzworkshop. Lehrende sind bewusst wie unbewusst MultiplikatorInnen für geschlechtliche Rollenbilder – sei es als Role Models, durch die Auswahl der Inhalte ihrer Lehrveranstaltungen, bei der Vermittlung geschlechtergerechter Sprache oder durch den Umgang mit stereotypen Rollenbildern und deren Auswirkungen in ihrem Fach.

    Der erste fachspezifische Workshop „Genderbewusste Lehre“ wurde vom Institut für Politikwissenschaft angefragt und als erstes Programmmodul im Sommersemester 2019 erfolgreich durchgeführt.

    Im allgemeinen Kursprogramm sind regelmäßige Veranstaltung zu den Themenbereichen unconscious bias und Gendersensibilisierung geplant, zuletzt fand im WS 2019/20 der Workshop "Genderspezifische Kommunikationsmuster: Erkennen – Verstehen-Gestalten“ statt.