piwik-script

Deutsch Intern
  • Campus Kinderhaus © Sebastian Schug
Familienservice der Universität Würzburg

Achatschnecken im CKH

Date: 06/27/2022, 5:28 PM

Zuwachs im CKH: 5 Achatschnecken sind bei uns eingezogen!

Die Gattung kommt ursprünglich aus Afrika, zählt zu den größten Landschnecken der Welt und kann im Terrarium bis zu 10 Jahre alt werden. Aktuell haben unsere Schnecken noch eine Länge von 9 mm. Doch allein ihr spiralförmiges Gehäuse kann 25 cm lang und 10 cm breit werden. Achatschnecken sind wandelbare Tiere. Sie finden sich in unterschiedlichsten Lebensräumen zurecht, egal ob Steppe, Regenwald oder Sümpfe. Sie ernähren sich von Salat, Früchten und Gemüse, fressen aber auch rohes Fleisch. Wenn es sein muss, verkriechen sich Achatschnecken in ihrem Gehäuse und verschließen es mit einem Kalkdeckel. So können sie ohne Probleme ein halbes Jahr verweilen (vgl. https://www.kindernetz.de/wissen/tierlexikon/steckbrief-achatschnecke-100.html, 13.06.2022).

Begeistert stehen die Kinder vor dem Terrarium und versuchen, die –noch sehr kleinen- Schnecken zu entdecken und beobachten sie beim Kriechen und Fressen. Wir sind gespannt, wer als Erstes eine Schnecke auf der Hand halten wird… ;)“

Back