piwik-script

Deutsch Intern
Career Centre

Ringvorlesung Perspektiven für Geisteswissenschaftler

Geisteswissenschaftler*innen berichten über ihren eigenen Werdegang und spannende, berufliche Perspektiven.


Die Vorträge finden jeweils donnerstags von 12:15 bis 13:45 Uhr online via Zoom statt.

12.11.2020: Aussichtsreiche Einsatzgebiete und Recherchestrategien für Geisteswissenschaftler*innen
    Dr. Annette Retsch, Career Centre und Dr. Christina Kreibich, Pressestelle - Öffentlichkeitsarbeit, Kernkraftwerk Gundremmingen   GmbH

19.11.2020: Zwei chancenreiche Berufsbilder: Fachjournalist*in und Unternehmenskommunikator*in 
     Dr. Gunther Schunk, CCO, Vogel Communications Group, Würzburg

26.11.2020: Kind, warum hast Du nichts Gescheites studiert.
   Anja Barchmann, Brose Würzburg

03.12.2020: Von der Arbeit im Lektorat über die Vermarktung des fertigen Buches bis hin zur Veröffentlichung im Ausland
   Alexandra Schönleben, Geschäftsführerin Arena Verlag

10.12.2020: Journalismus, Medien, (Erwachsenen-)Bildung - warum für Geisteswissenschaftler*innen überall ein Platz frei ist
     Dr. Sebastian Haas, Referent Akademie Frankenwarte, Würzburg

17.12.2020: Von der Mediaevistik über Ghostwriting zur Eignungsdiagnostik - Die Geschichte einer wandlungsfähigen Karriere
     Dr. Daniela Reichel CORPORATE COACHING INSTITUT, Veitshöchheim

14.01.2020: Vom Politikwissenschaftler zum virtuellen internationalen Moderator  
     Philipp Möcklinghoff, Communications & Project Implementation Officer, Dialogue Facilitator, UNICollaboration for
     Erasmus+ Virtual Exchange


21.01.2020: Ein eigenes Start-up gründen: Eine Karriere-Alternative auch für Geisteswissenschaftler*innen?
     Tanja Golly, Gründungsberaterin SFT, Uni Würzburg

28.01.2020: Perspektive Stiftungswesen - Am Beispiel der Robert Bosch Stiftung.
     Christian Hänel, Bereichsleitung Zukunftsfragen und Stiftungsentwicklung, Stuttgart.

04.02.2020: Vom Kompetenzprofil zur Initiativbewerbung: Wirkungsvolle Präsentation für Geisteswissenschaftler.
    Theresa Burkardt, M.Sc., Psychologin

 

Erwerb von 2 ECTS-Punkten im ASQ-Pool möglich. Anmeldung über wuestudy: go.uniwue.de/cc004

Wir führen die Veranstaltung mit ZOOM durch. Sie erhalten ca. 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn die Zugangsdaten.

Wenn Sie keine Punkte benötigen, aber an einzelnen Vorträgen teilnehmen möchten, ist keine Anmeldung über WueStudy, aber dennoch eine kurze Benachrichtigung wegen der Zugangangsdaten per Mail notwendig (career@uni-wuerzburg.de)
Wünsche für weitere Vortragsthemen und Kooperationsanfragen für die kommenden Semester können jederzeit an Dr. Annette Retsch gerichtet werden: annette.retsch@uni-wuerzburg.de, 0931/31-82420