piwik-script

Deutsch Intern
    ALUMNI UNI WÜRZBURG - a strong Network!

    Dr. Grzegorz Kowal, Poland

    1. Could you please describe your academic/ professional career in a few words?

    Ich beschaftige mich seit vielen Jahren mit Friedrich Nietzsche, hauptsachlich mit seiner polnischen Rezeption. In der letzten Zeit gilt mein wissenschaftliches Interesse der Parallele zwischen Friedrich Nietzsche und Janusz Korczak.

    2. What do you find most fascinating about your home country?

    Polen war unter den kommunistischen Ostblock-Staaten der erste, der seine Unabhangigkeit von der Sowjetunion erkampft hatte: hier fanden u.a. die ersten demokratischen Wahlen statt.

    3. Do you have any experience regarding a scientific or economic exchange between your home country and countries of the European Union?

    Ich bin fest davon uberzeugt, dass mein Land sehr viel dem EU-Beitritt verdankt, in allerlei Hinsicht. Als Dozent sehe ich auch grosse Verdienste im wissenschaftlichen Bereich. Ich will es an den zwei ersten besten Beispielen, die mit meiner Person zusammenhangen, veranschaulichen: (1) 2013-2014 dank dem Stipendium der Hermann-Niermann-Stiftung konne ich in Wurzburg meine Habilitationsschrift zur kulturellen (symbolischen) Legende fertigschreiben; (2) seit mehreren Jahren arbeite ich mit Prof. Matthias Freise von der Universitat Gottingen zusammen; wir haben inzwischen zwei internationale Konferenzen veranstaltet (2015 in Wrocław und 2018 in Katowice) und einen Sammelband uber unterschiedliche Mythos-Facetten veroffentlicht.

    4. What do you think about the importance of Alumni in terms of the cultural, academic and economic exchange?

    Alumni-Treffen ermoglichen und festigen personliche Kontakte. Aus ihnen entwickeln sich unzahlige formelle und informelle Initiativen heraus.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Social Media
    Contact

    Alumnibüro
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-83150
    Fax: +49 931 31-87235
    Email

    Find Contact