piwik-script

Deutsch Intern
  • [Translate to Englisch:]
ALUMNI UNI WÜRZBURG - a strong Network!

Dienstag, 23. November "Bildung und Gender"

Nach einem intensiven und diskussionsreichen Training "Macht Gender Diskriminierung" mit Simone Emmert, fand - ebenfalls im Kunstraum der Universität am Wittelsbacher Platz - das Werkstattgespräch zum Thema "Geschlechtergerechte Bildungsprozesse" statt. 

Die Runde wurde unter anderem verstärkt von Gustav Eirich, Abteilungsdirektor im Bereich Schulen der Regierung von Unterfranken, Eva-Maria Fabisch-Uthe, Stadträtin und Gymniasiallehrerin am Ursulinengymnasium, Simone Emmert, Trainerin und Michael Hauer aus dem Bereich der Lehrerbildung. Moderatorin der Runde war Dr. Birgit Hoyer.

Nach der Gesprächsrunde folgte Claudia Jentsch mit einem Kurzvortrag zum Thema "Kunst und Gender". 

Anschließend haben alle internationalen Teilnahmer bei der Führung "Hexenverfolgung" mit Elena Bräutigam etwas über die Inquistionszeit in Würzburg kennengelernt, beispielsweise über das Hexenloch im Ratskeller.

Führung "Hexenverfolgung"

Im Kunstraum des Wittelsbacher Platzes