piwik-script

Intern
    Museumsinitiative des Martin-von-Wagner-Museums

    Vergangene Veranstaltungen

     

     

    Maus-Türöffner-Tag 2017

    Auch dieses Jahr am Tag der Deutschen Einheit konnten wir wieder einen großen Ansturm auf unser Museum verzeichnen. Es wurden Münzen geprägt, selbst Münzen gestaltet und auf Buchzeichen gedruckt sowie wieder das beliebte Töpfe ausgraben und zusammensetzen veranstaltet.

     

    Fotos: Franziska Teichmann

     

    Auch die Eltern kamen auf ihre Kosten. Während die Kinder als Münzpräger und Restauratoren beschäftigt waren bekamen sie eine Führung durch die Antikensammlung.

    Trotz herrlichem Sonnenschein war die Veranstaltung ausgebucht. 

     

       Vielen Dank an all die fleißigen Helfer, die zum Gelingen des Maus-Tags beigetragen haben!

     

    Türöffner-Tag im Martin von Wagner Museum 2017

    Herzliche Einladung zum Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus!

    Am 3. Oktober können wir insgesamt 20 Kindern die Türen zum Museum öffnen. Es wird zwei Gruppen geben: eine startet um 10 Uhr, die andere um 12 Uhr. In einer Gruppe sind jeweils zehn Kinder ab sechs Jahren.

    Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich:

    https://www.martinvonwagner-museum.com/trffnertag

    Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

     

    Kinderkulturfestival 2017

    Trotz wechselhaftem Wetter kamen viele Kinder mit ihren Eltern auf das diesjährige Kinderkulturfest. Wie auch auf anderenen Festen waren die kleinen Künstlerinnen und Künstler mit dem gestalten ihrer eigenen Theatermaske, Schriftrollen und anderer Basteleien beschäftigt. Aber neben unseren "Klassikern" haben wir in diesem Jahr mit den Hennatatoos eine neue Attraktion eingeführt, die sehr gut angenommen wird. Besucher und Museumsinitiative hatten so trotz Wetter einen schönen Tag auf dem Kindekulturfest verbringen können.

    Umsonst-und-Draußen-Festival 2017

    Auch beim 30. Umsonst-und-Draußen-Festival war die Museumsinitiative wieder mit einem Stand bei den Kinderaktivitäten vertreten.

    Das tolle, sonnige Wetter lud zum Verweilen und Basteln ein. Viele Kinder konnten wir mit "antiken" Hennatatoos, Masken und Hieroglyphen-Stempeln begeistern. Für das kommende Jahr planen wir unser Bastelsortiment noch weiter zu verbreitern. Ihr könnt also gespannt sein! 

     

    Internationaler Museumstag 2017

    Am Sonntag, den 21. Mai 2017 fand zum wiederholten Mal der Internationale Museumstag statt.

    Von 10-13.00 Uhr war das Martin von Wagner Museum für euch geöffnet. Neben Kurzführungen in der Antikenabteilung gab es um 11.00 Uhr auch einen Grafik-Vortrag. Trotz des wunderbaren Wetters konnten wir einige Besucher in der Antikenabteilung empfangen.                               

    (https://www.museumstag.de/)

     

    Residenznacht 2017

    Am vergangenen Wochenende konnten wir einen sehr erfolgreichen Weinausschank bei der Residenznacht verzeichnen. Vor der Antikensammlung fand wie die Jahre zuvor auch schon, unser Weinverkauf, dessen Erlös der Museumsinitiative zugute kommt, statt. Trotz nachgekauftem Wein für den zweiten Tag, war bereits  nach kürzester Zeit der Silvaner alle. Und auch die anderen Weine verkauften sich so gut, dass wir um 22 Uhr leider unseren Stand schließen mussten. Nächstes Jahr wird also noch mehr Wein gekauft!

    Darüber hinaus fanden stündlich Führungen zum Thema Musik in der Antike in der gegenüber des Standes gelegenen Antikensammlung statt. Auch hierfür fanden sich immer begeisterte Zuhörer, sodass wir auch das im nächsten Jahr fortführen werden.

    Vielen Dank an all die fleißigen, unermüdlichen Helfer, ohne die die beiden Abende nicht zu stemmen gewesen wären.

    Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

     

    Maus-Türöffnertag 2016

    Wie im vergangenen Jahr auch konnten wir dieses Jahr wieder über 25 Kinder beim Türöffnertag der Sendung mit der Maus begrüßen.

              

    Viele Nachwuchsrestauratoren konnten bei der Rekonstruktion von Topfen und bei der Ausbesserung von Bildern spielerisch einen Blick in den Beruf erlangen. Auch für die Eltern wurde etwas geboten: Für sie fanden Führungen durch die Werkstätten der Restauratoren zusammen mit den Kindern statt sowie während des Bastelprogramms Kuratorenführungen durch die Abteilungen des Martin von Wagner  Museums.

    Wir freuen uns schon auf den Türöffnertag 2017, der am 3. Oktober stattfinden wird. Kommt zahlreich, wir freuen uns auf euch!

                                                             Foto: Helferteam 2016

     

    Kinderkulturfestival

    Viel Spaß und Freude gab es auch dieses Jahr wieder beim Kinderkulturfestival. Es wurde viel gebastelt und gelacht.

     

    Kinderkulturfest 2015

    Am 26. Juli 2015 war es wieder so weit. Das Kinderkulturfest am Kulturspeicher Würzburg öffnete seine Pforten und lud eine Vielzahl von Eltern und Kindern ein, um unterschiedlichste Stände mit Spiel, Spaß und Spannung zu erkunden. Auch die Museumsinitiative des Martin von Wagner-Museums beteiligte sich erneut an dem Spektakel.

    Die Kinder konnten an unserem Stand Gorgonen-Masken und Schriftrollen mit ägyptischen Schriftzeichen basteln und somit spielerisch in die faszinierende Welt der Archäologie eintauchen.

    Es herrschte ein reges Treiben an unseren Stand und wir konnten, auch mit einfachen Mitteln, den Kindern eine Freude machen.

      

     Kindertag zum Thema "Seide" am 16. Dezember 2012 in der Antikensamml

    Der Kindertag am 16. Dezember 2012 widmete sich dem Thema "Seide".

    Nach einer kindgerechten Einführung über Seide und den antiken Handel auf der Seidenstraße, konnten Kinder und Erwachsene Seidentücher selbst gestalten. Für all diejenigen Erwachsenen, die an der Malerei nicht teilnehmen wollten, gab es einen Fachvortrag "Die Ursprünge der Seidenstraße - archäologische Forschungen in Xinjiang" von Felix Röhr.

    Wir haben uns sehr über euren zahlreichen Besuch gefreut und hoffen euch bald wieder zu sehen!

    Eure Museumsinitiative

    Und hier sehr ihr, was auf dem letzen Kindertag so alles los war!

    Internationaler Museumstag 17. Mai 2015

    Das Martin von Wagner - Museum Würzburg öffnete am 17. Mai 2015 ausnahmsweise beide Abteilungen parallel. Besucher können entsprechend in einem Zug sowohl die Vielzahl an hochrangigen Gemälden bewundern, als auch in den reichen Schätzen der Antikenabteilung wandeln. Außerdem wurden stündlich kostenlose Führungen angeboten, die reichlich besucht wurden.

    LIEBE, SEX und ZÄRTLICHKEIT im Martin von Wagner Museum

    Am 12. Juli 2014 um 19 Uhr fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erlesenes im Martin von Wagner Museum" die erotische, szenische Lesung antiker Texte "Literarische Ergüsse und erotische Zungenspiele" in der Antikensammlung des Museums statt.

    Eve Sava und Felix Röhr präsentierten bereits zum dritten Mal erfolgreich eine Auswahl an sinnlichen Texten aus dem antiken Griechenland und Rom von Sappho, über Ovid bis hin zu Martial. Die Zuschauer konnten der szenischen Lesung der beiden Archäologen beim Schlemmen von fruchtigen Köstlichkeiten lauschen.

    Vor ausgewählten Ausstellungsstücken berichtete das Duo außerdem allerlei Wissenswertes zu Erotik und Liebe in der Antike.

    Aufgrund der regen Nachfrage wird die Veranstaltung in Zukunft fortgeführt werden. Die Termine werden hier bekannt gegeben.

     

    Kindertag auf dem Umsonst und Draußen Festival Würzburg 2012

    Antike Masken, Schriften und Kostüme


    In diesem Jahr war die Museumsinitiative e.V. zum ersten Mal auf dem U&D Festival in Würzburg mit einem Stand für Kinder vertreten. Die Kinder konnten bei antiker Musik griechische Schauspielermasken und Schriftrollen basteln, um diese mit antiken Schriften wie z.B. Hieroglyphen zu gestalten. In unserer Verkleidungsecke schlüpften die Kinder in die Rollen von Herakles, Römern und Griechen, Cleopatra oder mittelalterlichen Rittern.

    Wir haben uns sehr über euren Besuch gefreut!