piwik-script

Intern
    Museumsinitiative des Martin-von-Wagner-Museums

    Die Ziele des Vereins

    Satzungsgemäßer Zweck des Vereins ist die Förderung einerseits von Aktivitäten, die sich der Vermittlung der durch das Martin von Wagner Museum repräsentierten Inhalte widmen, sowie andererseits von Bildung und Erziehung im Rahmen der Nachwuchs- und Studentenförderung der im Museum vertretenen Fachbereiche. 
    Wir sind wegen Förderung der Bildung und Erziehung (§52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit und berechtigt, für Spenden Zuwendungsbescheinigungen auszustellen.

    Unsere Veranstaltungen und Aktivitäten

    Unseren Zwecken werden wir durch vielfältige Aktivitäten gerecht. Besonders hervorzuheben sind hierzu die seit nunmehr 20 Jahren regelmäßig stattfindenden Sonntagsführungen und –vorträge, durch welche Studierende mittels selbst erstellten, thematisch abwechslungsreichen Präsentationen, Führungen und Vorträgen einen großen Beitrag zur museumspädagogischen Arbeit des Martin von Wagner Museums leisten.
    Darüber hinaus unterstützen wir das Museum bei der Durchführung von Sonderveranstaltungen und organisieren im Rahmen wissenschaftlicher Fortbildung unsererseits Workshops und Seminare, sowie Museumsreisen und Exkursionen.

    20-jähriges Bestehen des Vereins

    Im Jahr 2011 feierten wir unser 20-jähriges Bestehen mit einem Festakt am 12. Februar. Im darauffolgenden März wurde zu diesem Anlass eine eigene Sonderausstellung mit dem Titel "Hochkultur Mykene" in der Antikensammlung eröffnet. Desweiteren wurde im selben Jahr das studentische Ausstellungsprojekt "Im Fokus der Kunstgeschichte - Zwei Historienbilder des Giambattista Tiepolo" in der Gemäldegalerie tatkräftig und finanziell unterstützt.

    Fördern

    Wenn Sie uns bei unserer Arbeit finanziell unterstützen möchten, überweisen Sie bitte auf folgendes Konto: Kontonummer 44407088 bei der Sparkasse Mainfranken-Würzburg (BLZ 79050000)

    oder werden Sie Fördermitglied der Museumsinitiative: Für einen Jahresbeitrag von 30,- € (ermäßigt 20,- €) helfen Sie uns bei der Durchführung unserer Veranstaltungen und erhalten im Gegenzug freien Eintritt zu allen Sonntagsführungen und -vorträgen.