piwik-script

Intern
    Dante-Gesellschaft

    Würzburger Amichai-Lesung 2020

    15.12.2020

    Dieses Jahr findet die bekannte Gedächtnis-Lesung online statt. Folgen Sie hier dem Link zur Onlinepräsenz!

    Seit drei Jahren führt nun LitPro Würzburg e.V. schon die Würzburger Amichai -Lesung zum Gedenken an Jehuda Amichai unter dem Patronat der Stadt Würzburg durch. Mit der Würzburger Amichai-Lesung soll dem großen Sohn der Stadt gedacht werden, der 1924 hier als Ludwig Jehuda Pfeuffer geboren wurde und vor 20 Jahren in Jerusalem verstorben ist.

    Dieses Jahr wurden wegen der Corona-Pandemie die Vorträge digital aufgezeichnet. An das Grußwort von Christian Schuchardt, des Würzburger Oberbürgermeisters und Schirmherren der Amichai-Lesung, schließt sich die literarische Lesung an. Hierfür hat der  international bekannte Würzburger Lyriker Amadé Esperer besondere Café-Gedichte Amichais ausgewählt und übersetzt, die eng mit Amichais Biographie assoziiert sind und darüber hinaus eine bedeutsame stilistische Wende in Amichais Oeuvre markieren. Abgerundet wird die diesjährige Amichai-Lesung durch ein Interview mit dem bekannten fränkischen Autor Helmut Haberkamm, der Jehuda Amichai 1992 in Jerusalem besucht hat.

    Zu den Videos

    Zurück