piwik-script

Intern
    Dante-Gesellschaft

    Spendenaufruf für Bergamo

    30.03.2020

    Über die Dante-Gesellschaft können Sie eine Klinik im Krisengebiet unterstützen.

    Liebe Mitglieder der Dante-Gesellschaft Würzburg,

    liebe Nichtmitglieder und Liebhaber der italienischen Kultur,

    hiermit bitte ich Sie alle im Namen des Vorstandes der Dante-Gesellschaft um

    Ihre Hilfe bei der von uns geplanten Unterstützung des Krankenhauses von Bergamo. Bergamo gehört derzeit zu den Städten Italiens, die am schlimmsten von COVID-19 heimgesucht werden. Vor allem fehlen Schutzkleidung und Masken für das Krankenhauspersonal.

    Sie können durch Ihre Spende einen wirklichen humanitären Beitrag für das großartige Bergamo leisten.Das Konto der Dante-Gesellschaft Würzburgist bei der Sparkasse Mainfranken

    IBAN DE 22 7905 0000 0000 0696 82 BIC: BYLADEM1SWU

    Verwendungszweck: Bergamo in Not

    Ich danke Ihnen ganz herzlich und wünsche Ihnen alles Gute,

    Ihr Cavaliere Dr. Schäfer-Schuchardt,

    Präsident

    Zurück